Freitag, 14. August 2015 12:29 Uhr

Elyas M’Barek: So hat er sich für „Fack Juh Göhte 2“ in Form gebracht

Elyas M’Barek hat sich für die Fortsetzung von ‚Fack Ju Göhte‘ wieder größte Mühe gegeben sich in Six-Pack anzutrainieren. Der Kinostar und Frauenschwarm wird nämlich wieder mal halbnackt zu sehen sein.

Elyas M'Barek: So hat er sich für "Fack Juh Göhte 2" in Form gebracht

Dazu sagte er dem Magazin ‚Instyle‘: „Fünf Monate vor den Dreharbeiten in Thailand startete ich mit einem Personal Trainer ein tägliches Programm aus Cardio-Fitness und Muskelaufbau. Ab sechs Uhr morgens war ich im Gym.“ Hinzu kam noch eine kohlenhydratarme Diät, so dass seine Mahlzeiten vornehmlich aus Fisch und Hühnchen bestanden.

Mehr: Elyas M’Barek als erster Mann (dreimal) auf Frauenmagazin-Cover

M’Barek, auf dem unteren Foto übrigens mit Kameramann Andreas Berger und Drehbuchautor und Regisseur Bora Dagtekin, ist übrigens für private Flirts am Film-Set gar nicht zu haben. Dazu erkläre er kategorisch: „Ich bin sehr konsequent, was Flirts unter Kollegen angeht. Die vermeide ich grundsätzlich“. (KT/dpa)

Elyas M'Barek: So hat er sich für "Fack Juh Göhte 2" in Form gebracht

Fotos: Constantin

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren