Samstag, 14. Dezember 2013 14:42 Uhr

Emilia Clarke für Rolle in „Terminator“ im Gespräch

Emilia Clarke soll die Rolle der ‚Terminator‘-Kämpferin Sarah Connor übernehmen.

Emilia Clarke für Rolle in "Terminator" in Gespräch

In dem Fantasy-Epos ‚Game of Thrones‘ kämpft Emilia Clarke (26) gegen Drachen. In der geplanten ‚Terminator‘-Trilogie könnte es die britische Schauspielerin bald mit Maschinen aufnehmen.

Wie das US-Branchenblatt ‚Variety‘ berichtete, bekam Clarke den Zuschlag für die Rolle der Sarah Connor. Linda Hamilton hatte in den ersten beiden Filmen der Terminator-Saga die Kämpferin verkörpert. Alan Taylor (‚Thor – The Dark Kingdom‘) ist als Regisseur an Bord, Arnold Schwarzenegger soll in der Neuauflage wieder mitspielen. Britenstar Tom Hardy könnte womöglich die Hauptrolle übernehmen.

Das Filmstudio Paramount will den ersten Film im Juni 2015 in die Kinos bringen. Über den Inhalt wurde noch nichts bekannt. Schwarzenegger spielte ab 1984 die Hauptrolle in den ersten drei ‚Terminator‘-Filmen, die zusammen weltweit mehr als eine Milliarde US-Dollar einspielten. (dpa)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren