Freitag, 17. Januar 2020 09:24 Uhr

Eminem: Neues Album „Music To Be Murdered By“ ist überraschend da

imago images / ZUMA Press

Rap-Legende Eminem hat es wieder getan! Ebenso wie sein letztes 2018er Album „Kamikaze“ hat der Popstar überraschend und ohne Vorankündigung heute ein neues Album veröffentlicht!

„Music To Be Murdered By“ lautet der Titel des neues Werks, das ab sofort erhältlich ist. Mit dabei auf dem von Dr. Dre produzierten Albums sind u.a. Q-Tip, Ed Sheeran, Black Thought, Young M.A und Anderson .Paak sowie ein Feature von Juice WRLD. Die erste Single „Darkness“ wurde ebenfalls heute inklusive Video veröffentlicht. Schaut Euch das Video hier an:

Von Hitchcock inspiriert

Der Titel sowie das Cover Artwork sind an Alfred Hitchcocks Album „Music To Be Murdered By“ angelehnt, das der Kultregisseur zu seiner damaligen TV-Serie veröffentlicht hat. Eminem hat zudem ein Hitchcock-Sample auf seinem Album. Die Tracks dürften für einigen Gesprächsstoff sorgen, u.a. geht es in „Unaccommodating“ um den Streit mit Rap-Kollege Machine Gun Kelly, aber auch eine Auseinandersetzung mit Tyler The Creator greift Eminem auf dem Album auf.

Eminem: Neues Album "Music To Be Murdered By" ist überraschend da

Universal Music

Eminem hatte mit seinem letzten Album „Kamikaze“ Fans und Kritiker gleichermaßen begeistert. Das Album schoss in Deutschland auf Platz 2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts und bescherte Eminem in den USA seine neunte Nummer-Eins. Auch in Großbritannien erreichte „Kamikaze“ die Spitze der Charts. Sein letzter Deutschland-Besuch gilt bis heute als Meilenstein, denn Eminem spielte 2018 ein umjubeltes, restlos ausverkauftes Deutschland-Konzert vor über 75.000 Zuschauern.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren