15.07.2020 19:46 Uhr

Emma Bunton (44): „Ich würde gerne mehr Kinder haben“

Emma Bunton könnte sich vorstellen, noch ein Baby zu bekommen. Die Sängerin und ihr Partner Jade Jonas haben schon zwei gemeinsame Kinder. 

imago images / APress International

Wie die 44-Jährige vor Kurzem verraten hat, äußerte die Familie ihr gegenüber den Wunsch, dass sie sich ein weiters Baby wünschen. Emma erklärte zudem, dass sie zwar keinen „Druck“ auf sich ausübe, noch ein Kind zu bekommen, aber auch Angst habe, es eines Tages zu bereuen, wenn sie es jetzt nicht probiere.

Quelle: instagram.com

Jetzt oder nie

Über ihren Partner sagt Emma gegenüber dem „Happy Mum, Happy Baby“-Podcast: „Er würde gerne noch mehr Kinder haben. Ich kämpfe mit mir selbst, weil ich denke, dass ich es natürlich nie bereuen würde, ein Kind zu haben, aber ich könnte es vielleicht bereuen, kein weiteres Kind zu haben“, so die Künstlerin.

„Aber ich bin 44 und mit den Spice Girls, die zurückkommen, und mit (ihrer Windelmarke) Kit & Kin, die sich so gut macht, ich habe zwei sehr gesunde Kinder und ich denke, besonders jetzt, wenn ich noch ein Kind bekäme, wäre ich nervöser denn je. Das macht mir zu viel Angst – ich fürchte mich vor allem.“

Ihre Kinder wünschen es sich

Anders ihre Kinder: „Meine Kinder wollen ein weiteres Kind. Am Silvesterabend saßen wir alle am Tisch und ich sagte: „Ok, Wünsche für dieses Jahr? Beide sagten: ‚Wir hätten gerne noch ein Geschwisterchen.'“ Aber Emma bleibt dabei: „Kein Druck. Wir werden sehen.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren