Sie war fassungslos Emma Roberts: Angebot ihrer „Madame Web“-Rolle kam sehr überraschend!

Emma Roberts - On The Move-  Montblanc Extreme Launch Photocall - 2022 - Getty BangShowbiz
Emma Roberts - On The Move- Montblanc Extreme Launch Photocall - 2022 - Getty BangShowbiz

Emma Roberts - On The Move- Montblanc Extreme Launch Photocall - 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 24.01.2023, 12:00 Uhr

Emma Roberts sprach darüber, dass sie fassungslos gewesen sei, für den kommenden „Madame Web“-Film gecastet worden zu sein.

Die 31-jährige Schauspielerin wird in dem neuen Projekt von Sonys Spider-Man-Universum mitspielen und behauptete jetzt, dass die Gelegenheit, in dem Film mitzuspielen, eine große Überraschung war.

„Ich habe damit nicht gerechnet“

In einem Interview mit „Collider“ verriet Emma: „Ich habe damit nicht gerechnet. Es ist so lustig, weil Tages läufst du durch dein Haus und dann bekommst du einen Anruf, dass sie dich für einen Marvel-Film treffen wollen. Das ist so merkwürdig gewesen, weil ich mich daran erinnere, dass ich mir dachte: ‚Wie läuft der Prozess des Vorsprechens ab? Was muss ich machen?‘ Und dann habe ich mit dem Regisseur geredet und dann war ich ein paar Wochen später in Boston, um ihn zu filmen und wir hatten so viel Spaß dabei.“

„Der Cast ist erstaunlich“

Die Darstellerin fügte hinzu: „Es ist offensichtlich ein so erstaunlicher Cast und eine so einzigartige Sicht auf einen Marvel-Film. Ich freue mich also sehr darauf, dass die Leute ihn sich ansehen werden, weil ich denke, dass es sehr unerwartet sein wird, wie sie die Geschichte erzählen.“ Dakota Johnson spielt die Hauptrolle in dem Film und wird von Stars wie Sydney Sweeney, Celeste O’Connor und Tahar Rahim unterstützt. SJ Clarkson ist für die Regie des Streifens verantwortlich, der im Februar 2024 in die Kinos kommen soll.