Mittwoch, 30. Oktober 2019 18:14 Uhr

Emma Thompson holte sich für „Last Christmas“ Segen von George Michael

Foto: imago images / PA Images

Emma Thompson bekam von dem verstorbenen George Michael für ihren ‚Last Christmas‘-Film den Segen. Die 60-jährige Schauspielerin produzierte die festliche Komödie, in der Emilia Clarke mit von der Partie ist und die die Musik des Sängers beinhaltet.

Vor seinem Tod sprach ihr die Musiklegende ihren Segen für den Film aus. In einem Gespräch in der ‚The Tonight Show‘ mit Jimmy Fallon gab sie tiefe Einblicke in die Entstehung des Film.

„Es ist so, also ob er für den Film geschrieben wurde“

„Dieser wundervolle Filmproduzent, David Livingstone, sagte, ‚Willst du ein Drehbuch schreiben, eine Art romantische Komödie, weil wir einen neuen Weihnachtsfilm brauchen, der auf ‚Last Christmas‘ basiert‘ und ich meinte, ‚Nicht wirklich, weil es nicht mein Lieblingslied zu Weihnachten ist'“

Und weiter: „[Aber als] wir eine interessante Art fanden, eine andere Geschichte zu erzählen, in der es um das menschliche Herz geht … […] [George] war der liebste Typ, den man sich nur vorstellen kann. ‚Heal the Pain‘ ist mein Lieblingssong von ihm, es ist so, also ob er für den Film geschrieben wurde.” ‚Last Christmas‘ kommt am 15. November in die Kinos.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren