Mittwoch, 17. Oktober 2018 22:25 Uhr

Emma Watson: Mit dem Neuen in Mexiko

Emma Watson hat mit ihrem angeblich neuen Freund, einem Geschäftsmann namens Brendan Wallace, einen Wochenendtrip nach Mexiko unternommen.

Emma Watson: Mit dem Neuen in Mexiko

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Scheinbar hat die streng auf ihre Privatsphäre bedachte Emma Watson eine neue Flamme – den IT-Unternehmer Brendan Wallace. Dies berichtet „Contactmusic“. Das Paar wurde vergangenen Samstag (13. Oktober) beim Kanufahren und Abendessen in einem Restaurant in Mexiko gesichtet.

Knutschen in Mexiko

Die 28-jährige Schauspielerin küsste den Geschäftsführer von „Fifth Wall Ventures“, während er ihr Gesicht in seinen Händen hielt. Beide waren locker gekleidet, Watson trug Jeans-Shorts, Converse-Sneaker und ein lässiges Top, Wallace ein dunkles T-Shirt und Khaki-Shorts.

Quelle: twitter.com

Über ihren Neuen weiß man nur wenig, bekannt ist lediglich, dass der Princeton- und Stanford-Absolvent schon in verschiedenen Start-Ups gearbeitet hat und nun im Management des Inkubators „Fifth Wall Ventures“ tätig ist.

Mehr über die Beziehung wird die Öffentlichkeit wohl kaum erfahren – Watson war auch bei ihren vergangenen Freunden, darunter die Oxford-Studenten Will Adamowicz und Matthew Janney, der Unternehmer William Knight und erst kürzlich der „Glee“-Star Chord Overstreet, extrem geheimniskrämerisch gewesen. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren