Samstag, 28. August 2010 08:25 Uhr

Emma Watson präsentiert eine neue Modekollektion

London. Harry-Potter-Star Emma Watson (20) hat sich in den neuesten Anziehsachen der Modemarke ‚People Tree‘ gezeigt. Erst vor kurzem kam es zu einer engen Zusammenarbeit mit der 20-Jährigen Britin, die nun die Winter-Kollektion vorstellte. Dem ‚OK‘-Magazin sagte sie dazu: „Obwohl ich zwar nicht mitten in der Herstellung der Kollektion beteiligt war, hatte ich viel Spaß dem ´People Tree´dabei zu helfen, einige wunderschöne Fair Trade Stoffe auszuwählen…“

Die Modestücke beinhalten handgewebte Hahnentrittmuster, strickartige Tulpenröcke, Kleider und Hemden.

Nachdem Emma kürzlich ihre schönen langen lockigen Haare abschneiden ließ, erschien die Süße bei dem Foto-Shooting mit ihrem leicht rötlich schimmernden blondem Haar. Doe Fotos wurden lange vor ihrem radikalen Schnitt gemacht.

Als engagiertes Model trug sie unter anderem eine Vielzahl von äußerst züchtigen Klamotten wie karierte Hemden, Party-Kleider und Stricksachen.

Anfang des Monats flog die als Hermine Granger bekannte Schauspielerin in der Harry-Potter Filmreihe nach Asien, um die Arbeiter in der Fair Trade Firma ‚Swallows‘ zu besuchen, die die ‚People Tree‘-Mode produzieren.

Watson versuchte in den Fabriken der indischen Städte Dhaka und Bajshahi sogar selbst Hand an Näh- und Webmaschinen anzulegen.

Fotos: People Tree

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren