Samstag, 10. November 2018 18:20 Uhr

Emma Watson und Tom Felton: „Harry Potter“-Reunion auf dem Skateboard

Foto: Brian To/WENN.com

Emma Watson und ihr „Harry Potter“-Co-Star Tom Felton haben ein herzerwärmendes Reunion-Video geteilt.

Emma Watson und Tom Felton: "Harry Potter"-Reunion auf dem Skateboard

Foto: Brian To/WENN.com

Die ehemalige „Harry Potter“-Darstellerin (und künftig vielleicht Anführerin der freien Welt) Emma Watson hat ihren zahlreichen Fans am Donnerstag (8. November) eine schöne Überraschung bereitet. Sie veröffentlichte bislang ungesehenes Material, das sie mit ihrem Co-Star Tom Felton zeigt, der zu „Potter“-Zeiten die Rolle des „Draco Malfoy“ spielte.

Wie es heutzutage Sitte ist, teilte das Hollywood-Starlet das herzerwärmende Video via Twitter. Darin fahren Watson und Felton gemeinsam Skateboard. Auf nur einem Board, allerdings. Watson wirkt auch nicht gerade motorisch sicher dabei, was aber auch daran liegen könnte, dass sie das Video offensichtlich ohne Headset aufgenommen hat, sondern stattdessen ein Handy o.ä. in der Hand halten und filmen muss. Wohlgemerkt tragen beide zudem keinen Helm…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Emma Watson (@emmawatson) am Nov 8, 2018 um 7:01 PST

Die Erklärung für ihren wackeligen Auftritt lieferte Watson, die im Gegensatz zu Felton eine beachtliche internationale Karriere hinlegte, im Tweet mit. Sie schrieb: „Tom Felton erträgt meine Skating-Skills seit 1999.“ Das ist jenes Jahr, in dem der erste „Harry Potter“-Film produziert wurde. (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren