Sonntag, 23. September 2018 21:04 Uhr

Endlich enthüllt: Luke Skywalkers letzte Worte

Endlich wissen wir, was Luke Skywalkers letzte Worte in „Star Wars – Die letzten Jedi“ waren, bevor er sich in Luft auflöste.

Endlich enthüllt: Luke Skywalkers letzte Worte

Foto: FayesVision/WENN.com

Kurz zum Inhalt: In dem Film hatte sich Luke via Jedi-Meditation von der Insel Ahch-To nach Crait projiziert, um die Mitglieder des Widerstands vor Kylo Ren (Adam Driver) zu retten und ihnen mit einem Ablenkungsmanöver zur Flucht zu verhelfen. Durch diese enorme Anstrengung hatte er sich später, wie seine ehemaligen Meister auch, in Luft aufgelöst und dort, wo er saß, nur einen Haufen Kleider hinterlassen.

In der neuesten Ausgabe der Marvel-Comic-Adaption (jetzt im Handel erhältlich) wurden die letzten Gedanken von Luke mit berücksichtigt, und der Autor, Gary Whitta, hatte dazu via Twitter Bilder dieser Szene veröffentlicht. Demzufolge waren Lukes letzte Worte: „Und so endet es, wie es begann. Im Licht der zwei Sonnen.“

Quelle: twitter.com

Schauspieler Mark Hamill hatte allerdings kürzlich bestätigt, dass er auch im 9. Teil von „Star Wars“ wieder mitspielen werde. Wir sind gespannt darauf, wie das möglich ist. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren