Mit Millie Bobby Brown in der Titelrolle„Enola Holmes 2“: Ihr zweiter Fall kommt noch dieses Jahr heraus

Millie Bobby Brown als Detektiv-Anwärterin Enola Holmes. (stk/spot)
Millie Bobby Brown als Detektiv-Anwärterin Enola Holmes. (stk/spot)

© 2022 Netflix, Inc.

SpotOn NewsSpotOn News | 18.08.2022, 19:41 Uhr

Noch in diesem Jahr wird Enola, die kleine Schwester von Sherlock Holmes, ihren zweiten Netflix-Fall lösen. Natürlich wieder mit dabei: Millie Bobby Brown und Henry Cavill.

Auch die kleine Schwester von Meisterdetektiv Sherlock Holmes hat einiges auf dem Kasten. Das durfte sie bereits in ihrem eigenen Film "Enola Holmes" unter Beweis stellen, der 2020 bei Netflix herauskam. Inzwischen hat der Streamingdienst den Starttermin der Fortsetzung preisgegeben, in der einmal mehr "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown (18) in die Rolle der Titelfigur schlüpfen wird: Noch in diesem Jahr, genauer gesagt am 4. November 2022, wird sie ihren zweiten Fall angehen.

Unter anderem wieder mit von der Partie: "The Witcher"-Mime Henry Cavill (39), der darin erneut das weltberühmte Genie Sherlock darstellt. Auch zum Inhalt des Films wurden Details bekanntgegeben: In Teil zwei gründet Enola ihre eigene Detektei, muss aber schnell feststellen, dass sie damit ihrer Zeit einmal mehr weit voraus ist und scheinbar niemand die Dienste einer weiblichen Privatdetektivin in Anspruch nehmen will.

Auch die Macher von Teil eins kehren zurück

Als sie kurz davor ist, das Handtuch zu werfen, taucht ein armes Streichholzmädchen bei ihr auf. Enola soll der verzweifelten Klientin helfen, deren spurlos verschwundene Schwester aufzuspüren. Ihre Ermittlungen führen sie in die höchsten Kreise der Gesellschaft – und sogar in die Baker Street 221B.

Wie schon beim ersten Teil stammt auch das Drehbuch der Fortsetzung von Jack Thorne (43). Auch auf dem Regiestuhl sah man angesichts der guten Kritiken zu "Enola Holmes" keinen Anlass für einen Wechsel: Erneut wurde Harry Bradbeer das Vertrauen geschenkt.