Mittwoch, 17. Februar 2010 12:55 Uhr

„Invictus – Unbezwungen“: Matt Damon kehrt als Rugby-Star zurück

VERLOSUNG! Am 18. Februar startet der neue Film mit Matt Damon in den Kinos. Regisseur Clint Eastwood erzählt in „Invictus – Unbezwungen“ die inspirierende Geschichte von Nelson Mandela (Morgan Freeman), der sich zusammen mit Francois Pienaar (Matt Damon), dem Mannschaftskapitän des südafrikanischen Rugby-Teams, für die Solidarität in ihrem Land einsetzte.

Der gerade gewählte Präsident Mandela weiß genau, dass sein Land auch nach dem Ende der Apartheid von Rassenvorurteilen und wirtschaftlichen Benachteiligungen zerrissen ist. Er glaubt allerdings fest daran, sein Volk durch einen Sport vereinen zu können, der alle Schranken überwindet: Mit großem Enthusiasmus unterstützt er das südafrikanische Rugby-Team, obwohl es als Außenseiter bei der Weltmeisterschaft 1995 kaum eine Chance hat.

Szenenbild_12jpeg_1400x933

Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Spyglass Entertainment eine Revelations Entertainment/Mace Neufeld-Produktion, eine Malpaso-Produktion: „Invictus –Unbezwungen“ mit den Oscar-Preisträgern Morgan Freeman („Million Dollar Baby“, „The Dark Knight“) und Matt Damon („Good Will Hunting“, die „Bourne“-Filmserie) in den Hauptrollen. Die Musik schrieben Kyle Eastwood und Michael Stevens. „Invictus – Unbezwungen“ entstand komplett an südafrikanischen Originalschauplätzen in und um Johannesburg und Kapstadt.

Szenenbild_11jpeg_1400x933

klatsch-tratsch.de verlost 2×2 KinoTickets für eine Stadt Ihrer Wahl, sowie ein „Invictus“-Rugby-T-Shirt (siehe unten). Interessenten senden bis zum 25. Februar 20010 eine Mail an info@klatsch-tratsch.de, Stichwort „Matt Damon“ und unter Angabe der gewünschten Stadt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Szenenbild_15jpeg_1400x961

Hauptplakatjpeg_989x1400

Invictus_Shirt

Fotos: Warner Bros.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren