Drehbuch von Mark L. SmithEs steht fest! DANN kommt „Twister“-Fortsetzung kommt in die Kinos

Helen Hunt und Bill Paxton 1996 in "Twister" - das Sequel kommt 2024 in die Kinos. (mia/spot)
Helen Hunt und Bill Paxton 1996 in "Twister" - das Sequel kommt 2024 in die Kinos. (mia/spot)

imago/United Archives

SpotOn NewsSpotOn News | 22.12.2022, 18:00 Uhr

Ein Sturm ist im Anmarsch: Die "Twister"-Fortsetzung "Twisters" soll im Juli 2024 in die Kinos kommen. Alles, was man über das Sequel zum Kultfilm bisher weiß.

Es steht ein Veröffentlichungsdatum für „Twisters“ fest, wie „Variety“ unter Berufung auf Universal Pictures berichtet.

Die Fortsetzung des 1996 erschienenen Actionfilms „Twister“ soll am 19. Juli 2024 in die Kinos kommen.

Das Drehbuch stammt von Mark L. Smith (53), der schon „The Revenant“ geschrieben hat. Als Produzent ist Frank Marshall (76) an Bord, der zuletzt „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ produzierte. Regie führt Lee Isaac Chung (44), bekannt für seine Arbeit an „Minari“.

Tochter Harding übernimmt

Laut „Variety“ beschreibt Universal den Film als „ein neues Kapitel des 1996 erschienenen Films“. Wie „Deadline“ berichtet, soll es in dem Film um die Tochter von Dr. Jo Harding (Helen Hunt, 59) und Bill Harding (Bill Paxton, 1995-2007) gehen, die dieselben Interessen in Stürme und Tornados verfolgt wie ihre Eltern. Im Originalfilm arbeiten die Hardings als Tornado-Jäger, die Wirbelstürmen folgen und diese erforschen.

Die damalige Hauptdarstellerin Hunt wollte lange selbst ein Sequel machen, wobei sie diesmal Regie führen wollte. Das Drehbuch hatte sie bereits geschrieben, konnte allerdings kein Studio davon überzeugen, wie sie 2021 in der Show „Watch What Happens Live“ mit Andy Cohen (54) verriet.