Mittwoch, 4. Mai 2011 13:28 Uhr

Song Contest: Die größte Internet- Wettbörse setzt auf Frankreich

Berlin. Zwar setzt Google auf Lena Meyer-Landrut als Siegerin des Eurovision Song Contest 2011, doch die User von Betfair-User favorisieren Frankreichs Beitrag mit Amaury Vassili. Bei der größten Wettbörse im Internet ist man Lena gegenüber nämlich äußerst skeptisch.

Der Vorjahressiegerin lediglich eine Siegeschance von 4,8% (Quote: 21) zugesprochen. Ihr größter Konkurrent ist der schnuckelige, blutjunge französische Opernsänger Amar Vassili (Foto unten). Ihm wird mit 22,5% eine klare Siegchance als Favorit (Quote: 4,45) eingheräum., gefolgt von Großbritannien (12 %, 8,3).

Die Briten schicken die auch in Deutschland bekannte Boygroup Blue ins Rennen (Foto unten). Vor Deutschlands achtem Platz finden sich außerdem Estland (11,8%, 8,5), Ungarn (7,4%, 13,5), Schweden (6,3%, 15,75), Aserbaidschan (6,3%, 15,75) und Bosnien-Herzegowina (5,6%, 17,75).

Letztes Jahr war Lena durchaus besser positioniert: Damals gehörte sie neben der Teilnehmerin aus Aserbaidschan zu den Top-Favoriten des Grand Prix (Siegchance am 26.05.2010 rund 16%, Quote 6,3). Auch falls Lena den Eurovision Song Contest in diesem Jahr nicht gewinnen sollte, schreibt sie mit ihrer wiederholten Teilnahme ein kleines Stück Geschichte. Denn seit 1958 ist kein Gewinner im darauffolgenden Jahr wieder angetreten. Damals versuchte die Niederländerin Corry Brokken ihren Titel zu verteidigen, leider vergeblich.

Im Gegensatz zu Meinungsumfragen, die persönliche Präferenz ermitteln, und Suchmaschinen, die die Häufigkeit von Suchanfragen auswerten, wetten die User von Betfair darauf, was sie glauben, dass das Ergebnis eines Ereignisses wird. Durch den finanziellen Einsatz haben die Teilnehmer zusätzlich ein großes Interesse daran, die eigene Subjektivität außen vor zu lassen. Das Ergebnis: Die Zahlen zeigen, was voraussichtlich passieren wird unabhängig von den Präferenzen der einzelnen Teilnehmer.

Fotos: NDR/Sandra Ludewig, France 3, BBC

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren