06.06.2020 15:24 Uhr

Eva Benetatou zieht ins Sommerhaus – Zoff mit Andrej Mangold und Jenny Lange?

Foto: Imago Images / Future Image

Damit hat jetzt wohl niemand gerechnet… Nachdem bereits der Einzug von Andrej Mangold und Jenny Lange ins „Sommerhaus der Stars“ für überraschte Gesichter sorgte, folgt nun der nächste Schock – zumindest für die beiden. Denn es kommt jemand dazu, auf den die beiden überhaupt nicht gut zu sprechen sind.

Eva Benetatou zieht ins Sommerhaus - Droht Zoff mit Andrej Mangold und Jenny Lange?

Foto: Imago Images / Future Image

Eva Benetatou soll mit ihrem Verlobten Chris Stenz ebenfalls auf den Bauernhof in Bocholt ziehen. Das Besondere an der Situation ist, dass Eva Jennys ehemalige Erzrivalin beim „Bachelor“ ist. In der RTL-Kuppelshow kämpften die beiden Frauen um das Herz von Andrej, am Ende ging Jenny als Siegerin vom Feld.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Evanthia Benetatou? (@evanthiabenetatou) am Apr 19, 2020 um 2:37 PDT

Presse-Zoff zwischen Andrej und Eva

Seitdem herrscht besonders zwischen Eva und Andrej ein erbitterter Streit in der Presse, was sicherlich auch viel mit Benetatous Getümmel durch sämtliche Trash-TV-Promiformate zu tun hat. Unter anderem nahm sie 2019 an „Promi Big Brother“ teil und war in diesem Jahr bei „Promis unter Palmen“ zu sehen. In beiden Shows schied die 27-Jährige bereits in den ersten Folgen aus.

Das sorgte bei Mangold für offenbar für hämische Belustigung und so ließ der 33-Jährige ein paar Sprüche in den Medien los, wie zum Beispiel: „Eine alte Bekannte von mir nimmt jede Show mit und fährt immer relativ schnell nach Hause.“

Eva schoss daraufhin gegenüber der „Bild“-Zeitung zurück: „Andrej wollte mich vor einiger Zeit noch einmal treffen, um mein Management zu übernehmen. Ich habe aber abgesagt. Er wollte Kohle mit mir machen!“ Und weiter: „Dann sieht man ja seine wahre falsche Fratze“.

Oh, oh, das hat auf jeden Fall so richtig Potential für klassische (aber eben auch sehr unterhaltsame) „Sommerhaus“-Auseinandersetzungen.