Freitag, 2. Mai 2014 10:21 Uhr

Eva Longoria: Gesundheitsbehörde schließt ihr Restaurant

Sauberfrau Eva Longoria gerät in die Negativ-Schlagzeilen.

Eva Longoria: Gesundheitsbehörde schließt ihr Restaurant

Die Gesundheitsbehörde in Las Vegas hat Longorias Restaurant ‚Morton’s The Steakhouse‘ am Mittwoch vorübergehend schließen lassen. Laut dem Sender ‚CBS‘ wurden bei einer Routine-Kontrolle 21 Verstöße gegen die Vorschriften zur Kühlung von Lebensmitteln festgestellt. Die Mängel wurden sofort behoben und das Restaurant bereits am Donnerstag (01. Mai) wiedereröffnet, erklärte eine Mitarbeiterin. Auch die Gesundheitsbehörde sei mit dem Vorgehen einverstanden, ließ eine Sprecherin verlauten.

Mehr zum Thema: Die schöne Eva Longoria im Horrorfilm “Visions”

Der ‚Desperate Housewives‘-Star hatte das Restaurant ‚Morton’s The Steakhouse‘ 2012 als Partnerin eröffnet. Es ist Teil eines Casinos in Las Vegas, hat einen Laufsteg und ist vor allem auf die Wünsche weiblicher Gäste abgestimmt, mit kleineren Portionen. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren