28.06.2019 11:38 Uhr

Eva Longoria: Söhnchen Santiago (1) auf seinem ersten Magazin-Cover

Foto: Apega/WENN.com

Eva Longoria (44) ist mit ihrem Söhnchen Santiago (1) auf dem Cover des amerikanischen „Parents“-Magazins abgelichtet. Für den kleinen Fratz ist es das erste Covershooting und wer kann das schon mit gerade einmal einem Jahr von sich behaupten.

Quelle: instagram.com

Schauspielerin Eva Longoria und Baby Santiago sitzen auf dem Magazin-Cover auf einem Bett, die 44-jährige hält den kleinen Mann eng umschlungen und er strahlt mit seinen zwei Zähnchen fröhlich in die Kamera. Das Bild wird auf dem Cover der Augustausgabe des monatlich erscheinenden Magazins zu sehen sein.

Auch wenn der kleine Santiago erst ein Jahr alt ist, möchte Eva Longoria jetzt schon sicher gehen, dass auch ihm irgendwann mal ein toller Mann wird. „Ich habe das Gefühl, dass es auf dieser Welt mehr Druck gibt, einen guten Mann aufzuziehen und sicherzustellen, dass er Gleichheit und Feminismus versteht. Aber es geht nicht darum, es ihm zu erzählen, es geht darum, es ihm in seinem täglichen Leben zu zeigen“, sagte sie gegenüber dem Magazin.

Quelle: instagram.com

Reise nach Mexiko

Aus diesem Grund nahm sie Santiago im März mit nach Tijuana, Mexico, um dort ein Flüchtlingsheim zu besuchen. Tijuana liegt an der Grenze zu Kalifornien, seit langer Zeit herrscht dort ein Grenzstreit. An dieser Grenze kommen jährlich ca. 250 bis fast 500 Menschen zu Tode, am häufigsten aufgrund der vor dort herrschenden Hitze, wegen Ertrinkens oder infolge von Unfällen oder Schussverletzungen.

Longoria selbst hat mexikanische Wurzeln, wurde aber in Texas geboren, auch ihr Ehemann José Bastón kommt aus Mexiko, weswegen beiden die Problematik zwischen Kalifornien und Mexiko sehr am Herzen liegt. 

Das könnte Euch auch interessieren