Sonntag, 17. März 2019 10:23 Uhr

Eva Mendes: Das half gegen jahrelange Schlaflosigkeit

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Eva Mendes hat ihre Schlafprobleme überwunden. Die 45-jährige Schauspielerin verrät, dass sie endlich eine Lösung für schlaflose Nächte gefunden hat. Das Wundermittel laute weißes Rauschen.

Eva Mendes: Das half gegen jahrelange Schlaflosigkeit

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Mithilfe eines speziellen Geräts wird dabei ein höhenbetontes Geräusch abgespielt, das alle hörbaren Frequenzen umfasst. Das Hintergrundrauschen kann andere, störende Geräusche übertönen und so den Schlaf fördern.

Die Antwort auf viele Probleme

„Wisst ihr, ich hatte viele Jahre lang Probleme mit dem Schlafen. Ich schlafe einfach nicht gut. Geräte mit weißem Rauschen sind in unserem Zuhause Lebensretter. Ich benutze sie jedes Mal, wenn die Kinder schlafen, egal ob es ein Mittagsschlaf ist oder es nachts ist. Denn dann darfst du tatsächlich ein Leben haben oder eine Konversation führen, ohne die Kinder aufzuwecken. Oder du kannst tatsächlich Leute einladen, während sie schlafen“, berichtet Eva Mendes. 

Quelle: instagram.com

Die Geräte würden „die Antwort auf so viele unserer Probleme“ darstellen. „Wenn die Hunde des Nachbarns bellen oder Bauarbeiten in der Nähe sind. Es ist einfach ein Lebensretter. Wenn ich jetzt reise und nicht bei den Kindern bin, nehme ich trotzdem eines mit, weil ich es so gewohnt bin und es wirklich hilft“, erklärt die zweifache Mutter im Gespräch mit ‚Yahoo! Lifestyle‘.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren