Mittwoch, 16. Januar 2019 11:37 Uhr

Evelyn Burdecki: Zungenkuss mit Bananentechnik

Foto: MG RTL D

Gestern war ein ereignisreicher Tag im Dschungelcamp. Weinkönig Gisele Oppermann zog mal wieder die Reißleine, Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki zofften sich richtig und „Alf“-Stimme Tommi Piper klärte uns über sein Orgasmen auf. Diese furchtbaren Details ersparen wir dem Leser.

Evelyn Burdecki: Zungenkuss mit Bananentechnik

Foto: MG RTL D

In einer illustren Runde haben sich Evelyn, Domenico, Leila und Chris am Weiher versammelt. Es geht um Sex, Lust und den ersten Kuss. Chris Töpperwien: „Ich habe mit 15 das erste Mal gepoppt. Das war in meinem Kinderbett.“

Evelyn Burdecki: „Bevor ich meinen ersten Kuss hatte, habe ich mich geschämt, dass ich mit der Zunge nicht richtig küssen kann, dass ich die Technik nicht hinbekomme und mich blamiere. Küssen habe ich dann an einer Banane geübt, wirklich nur das Küssen, ich habe an nichts anderes gedacht“. Das glauben wir gerne.

Evelyn Burdecki: Zungenkuss mit Bananentechnik

Foto: MG RTL D

Dicke Eier

Und die Blondie legt noch einen drauf: „Sag‘ mal Chris, bist du hier drinnen so ein bisschen hot? Männer sind doch manchmal auf Entzug. Männer haben ja von Natur aus da so ein Problem. Nach ein paar Tagen kommt dann was und dann muss das doch dann auch weg! Das kann man doch sogar googeln. Dann schwellt doch alles an. Ihr wisst doch… Oster-Eier!“ Der Currywurstmann ist perplex: „Dicke Eier? Nein, von Natur aus bekommt man keine dicken Eier! Das sagt man nur so!“ Evelyn: „Echt jetzt! Ich dachte das schwellt so drei, vier Tage an und dann muss das weg.“

Evelyn Burdecki: Zungenkuss mit Bananentechnik

Foto: MG RTL D

„Die arme Maus, scheiß Leben!“

Sibylle stand als Teamchefin stärker im Fokus und früh am Morgen sprechen Tommi, Domenico und Felix über die Erotik-Ikone. Tommi Piper: „Die Sibylle ist völlig überfordert.“ Domenico De Cicco: „Die Arme. Sie hat keine Substanz.“ Tommi hat seine eigene Interpretation: „Wenn Dr. Bob käme und sie untersuchen würde und sie ist draußen, dann kriegt sie ihre Kohle. Das ist es! Dann hat sie ihre Kohle und muss diese Quälerei nicht weiter machen.“ Domenico: „Sie hat viel durchgemacht… sie ist ein lieber Mensch, aber zerbrechlich. Sie hat keine Persönlichkeit mehr. Sie hat keine Meinung mehr.“ Tommi: „Die arme Maus, scheiß Leben. Aber das hat auch immer mit einem selbst zu tun.“

Evelyn Burdecki: Zungenkuss mit Bananentechnik

Foto: MG RTL D

Felix: „Das ist eine Selbsteinstellung und dein Charakter. Sie hat sich das Leben so ausgesucht.“ Domenico: „In so einem Business hast du viele falsche Menschen um dich.“ Felix van Deventer: „Ja, natürlich… und du willst das Geld haben.“ Domenico: „Wenn du jung bist und jeder sagt dir, wie toll du bist und dann kommt ein Penner und sagt: gehe in die Pornobranche… Deswegen sage ich immer, die Grundlage ist eine Familie im Hintergrund. Sonst bist du labil und wirst in Versuchung kommen: immer kommen irgendwelche Penner und sagen: mach doch, komm schon… – und dann machst du scheiße. Sie wurde hochgehimmelt von den ganzen Typen, aber die wollten sie immer nur flachlegen.“

Quoten steigen

Felix: „Sie wurde nur benutzt. Das ist ein dreckiges Gefühl, wenn du nur benutzt wirst und wie Dreck weggeschmissen wirst.“ Domenico: „Überlege mal: Pornodarstellerin! Das ist krank.“ Felix: „Ja.“ Domenico: „Sich da hinstellen und sich vögeln lassen und der Regisseur, asozial: mach das, mach das – das ist krank. Und wenn sie sagt, dass sie Spaß daran hatte, dann hat sie einen riesen Knacks. Und sie war ja auch noch anschaffen. Von den Sternen in die Gosse.“ Tommi: „Ja, sie hat alle Programme durch.“ Domenico: „Sie ist so fertig.“ Tommi: „Besser wäre, wenn sie Sozialhilfe bekäme.“ Domenico: „Für sie ist das hier eine neue Chance.“

Übrigens: Der Quotenrückgang ist gestoppt. Mit 5.03 Mio. lag die Zuschauerbeteiligung erstmals über dem Vorjahresniveau.

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren