09.06.2020 11:05 Uhr

„Evil Dead Now“: Bruce Campbell verrät den Regisseur

imago images / Mary Evans

Und die Teufel tanzen endlich wieder: Bruce Campbell hat bestätigt, dass ein neuer „Evil Dead“-Teil in Planung ist.

Der Darsteller des Ash aus dem Originalfilm „Tanz der Teufel“ aus dem Jahr 1981 hat jetzt bekannt gegeben, dass der neue Streifen „Evil Dead Now“ von Lee Cronin gedreht werden wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Evil Dead Now™ (@evildeadnow) am Jun 8, 2020 um 5:19 PDT

Der Macher des Originals, Sam Raimi persönlich, hatte sich zuvor für den Regisseur eingesetzt.

Campbell erzählt im Interview mit „Empire“: „Wir legen gerade auf – nach einem Gespräch mit Lee Cronin, der den nächsten ‚Evil Dead‘ dreht. Der Film heißt ‚Evil Dead Now‘. Sam hat Lee ausgesucht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bruce Campbell Fan Page (@brucecampbellfanz) am Jan 25, 2018 um 10:55 PST

Bruces ehemalige Rolle Ash soll in dem neuen Teil nicht vorkommen, stattdessen wird diesmal wohl ein Mädchen das Drehbuch anführen.

Er erzählt weiter: „Von diesem Punkt an müssen sie alleine weiter machen. Das ist okay. Und befreiend. Man kann andere Helden haben, in diesem Fall andere Heldinnen. Es wird dynamischer.“ (Bang)