Ex-Pornodarsteller Jannik Rubeck schießt gegen „Promis unter Palmen“

Ex-Pornodarsteller Jannik Rubeck schießt gegen "Promis unter Palmen"
Ex-Pornodarsteller Jannik Rubeck schießt gegen "Promis unter Palmen"

© Oliver Seinwill

17.04.2021 19:00 Uhr

Auf seiner Instagram-Seite teilt der ehemalige DSDS-Teilnehmer Jannik Rubeck teilt gegen die diesjährigen Teilnehmer von "Promis unter Palmen" aus.

Jannik Rubeck erlangte deutschlandweite Bekanntheit bei DSDS 2016, machte dann mit seinem Porno-Outing, einer Krebserkrankungen und zuletzt mit seiner Beziehung zu Dschungelcamp-Heulsuse Gisele Oppermann Schlagzeilen.

Jetzt schießt der rotzfreche 24-jährige Social-Media-Rüpel gegen die Teilnehmer der diesjährigen „Promis unter Palmen“ -Staffel. Auf Instagram tat er in seiner Story mit gewohnt sarkastischem Ton kund, dass er es total amüsant finde, dass sich Kate Merlan angeblich Eigenfett aus dem Po in das Gesicht hat spritzen lassen und der Arzt wohl hierbei „das restliche Gehirn auch noch verletzt“ habe.

Ex-Pornodarsteller Jannik Rubeck schießt gegen "Promis unter Palmen"

© SAT.1

Kate Merlan schießt zurück

Kate reagierte umgehend und machte eine Story mit folgenden Worten: „Du bist und bleibst leider ein peinlicher Loser.“

Das ließ Großmaul-Jannik so nicht auf sich sitzen und konterte seinerseits, holte wieder mit einem Seitenhieb gegen die tätowierte Schönheit aus. Er fragte nach, ob ihre gestochenen Bilder etwas mit dem Da-Vinci-Code zu tun hätten… Wir sind gespannt, wie dieser Streit weiter geht.

Zu Patricia Blanco sagte er in seiner Story, sie sei einfach nur peinlich. Bei ihrem Einzug jubelte sie „Ich fühle mich hier wie in der Playboy-Villa“ amüsierte Jannik reichlich: „Sie wird niemals in den Playboy kommen“.

Was Jannik Rubeck auf die Palme bringt

Und wieso ist Rubeck nicht in so einem Format wie „Promis unter Palmen“ zu sehen? „Also, ich bin ja im Grunde gar nicht abgeneigt, aber ich würde glaube ich, dort einmal so richtig aufräumen“, plusterte sich der junge Mann gegenüber klatsch-tratsch.de auf. „Ich kann bei solchen Idioten einfach nicht meine Klappe halten und müsste ihnen meine Meinung eigentlich auch mal ins Gesicht sagen.“

Womanizer Jannik will auf seinem Instagram jedenfalls „Promis unter Palmen“ weiter kommentieren: „Ja klar, es juckt mich in den Fingern, wenn man solches Elend sieht“. An der Beseitigung des Elends arbeitet SAT.1 unter dem Druck der Öffentlichkeit. Folge 2 wird umgeschnitten (wir berichteten) und ein Megazoff zwischen Katy Bähm und den anderen Bewohner der Phuket-Mansion fällt wohl der Schere zum Opfer.

Ex-Pornodarsteller Jannik Rubeck schießt gegen "Promis unter Palmen"

© Oliver Seinwill