Samstag, 29. Juni 2013 12:40 Uhr

Ex-Spice-Girl: Emma Bunton will noch ein Kind

Emma Bunton hätte gern noch weiteren Nachwuchs.

Die frühere ‚Spice Girls‘-Sängerin ist bereits Mutter von zwei Söhnen, die 2007 und 2011 das Licht der Welt erblickten.

Viva Forever VIP night held at the Piccadilly Theatre - Arrivals

Wie sie im Interview mit der Zeitschrift ’new!‘ berichtet, ist die Familienplanung für sie damit aber noch nicht unbedingt abgeschlossen. „Ich hätte sehr gern ein weiteres [Kind]“, verrät Bunton. „Wenn wir das Glück hätten, wäre ein weiteres schön.“

Mit der Herausforderung aller berufstätigen Mütter, Karriere und Familienleben unter einen Hut zu bringen, hat die 37-Jährige nach eigenen Angaben derweil keine Probleme. Diese Tatsache schreibt sie auch der Art ihres derzeitigen Jobs zu. „Ich finde es eigentlich in Ordnung, weil eine Frühstücks-Radiosendung zu machen bedeutet, dass ich um 10 Uhr morgens fertig bin, dann meinen Kleinen aus der Kindertagesstätte holen und Beau dann später von der Schule abholen kann“, berichtet Bunton im Hinblick auf ihren Tagesablauf. „Danach haben wir den Rest des Tages, um eine Menge Dinge zu machen.“

Dementsprechend verlässt sie sich bei der Kindererziehung auch nicht auf ein Kindermädchen, sondern teilt sich die Arbeit mit ihrem Verlobten Jade Jones, der der Vater ihrer zwei Söhne ist. So antwortet sie auf die Frage nach einer Nanny: „Nein. Jade und ich machen das selbst, mit Hilfe unserer Familien.“ (Bang)

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren