Mittwoch, 25. August 2010 19:28 Uhr

Fällt Heidi Montag bald die neue Nase ab?

Los Angeles. Starlet-Blondchen Heidi Montag (23)  scheint ihre zehn – angeblich an einem Tag vorgenommenen –  chirurgischen Eingriffe an ihrem Körper zu bereuen. Nun hat die 23-Jährige Angst davor, dass ihre neue Nase abfallen und sie am Ende wie Michael Jackson aussehen könnte.
„Ich musste meine Nase seit November 24 Stunden am Tag festkleben. Das Band soll die Schwellung unter Kontrolle und die Nase so an der Stelle halten, wie Dr. Ryan es geformt hatte. Ich möchte nicht, dass meine Nase herunterfällt, wie die von Michael Jackson“, plauderte die blonde TV-Persönlichkeit aus. Des weiteren jammerte sie auch über ihre neuen Silikonimplantate: „Meine Brüste erdrücken mich. Mein Körper muss sich noch daran gewöhnen und ich habe große Angst um sie.“

Vor kurzem gingen ja die Gerüchte rum, dass Heidi eine heimliche Abtreibung vorgenommen hatte, um nicht ein Leben lang mit ihrem Ex-Mann Spencer Pratt verbunden sein zu müssen. Das Glück scheint nicht besonders auf Heidis Seite zu stehen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren