Im Frühjahr 2024„Familie Anders“: Ann-Katrin Kramer mit Harald Krassnitzer in Therapie

Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer sind seit 2009 verheiratet. (obr/spot)
Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer sind seit 2009 verheiratet. (obr/spot)

imago/APress

SpotOn NewsSpotOn News | 04.08.2023, 15:07 Uhr

Wiedersehen mit Paartherapeut Fabian Anders: Für zwei neue Folgen der Herzkino-Reihe "Familie Anders" begeben sich Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer sowie Natalie Spinell und Felix Hellmann in Therapie.

Fans dürfen sich auf Nachschub der "Herzkino"-Reihe "Familie Anders" im ZDF freuen. Vor den Toren Leipzigs entstehen in Sachsen aktuell zwei weitere 90-Minüter unter der Regie von Sebastian Stern (44), wie der Mainzer Sender bestätigt. Die Reihe feierte im März 2023 eine gelungene Premiere mit rund vier Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern.

Im Mittelpunkt steht der Leipziger Paartherapeut Fabian Anders (Moritz Treuenfels, 34), der jedem Paar aus der Krise hilft, nur die eigene Beziehung mit Ehefrau Paula (Bettina Burchard, 37) nicht retten kann. Das besondere Konzept der Film-Reihe: Neben dem Stammensemble spielen zwei prominente wirkliche Lebenspartner in je einer Folge ein therapiebedürftiges Paar.

Das sind die neuen prominenten Paare

Gisa Flake (37) und Knud Riepen (42) waren in der Auftaktfolge "Willkommen im Nest" (12. März) als prominentes Gastpaar zu sehen, Bettina Zimmermann (48) und Kai Wiesinger (57) in der zweiten Folge "Zwei sind einer zu viel" (19. März). In den beiden neuen Filmen geben sich Ann-Kathrin Kramer (57) mit "Tatort"-Star Harald Krassnitzer (62) sowie Natalie Spinell (41) mit Felix Hellmann (44) die Ehre.

Kramer und Krassnitzer standen bereits mehrfach gemeinsam vor der Kamera. Die beiden sind seit Juli 2009 verheiratet. Zuletzt waren sie 2021 gemeinsam im ZDF-Thriller "Tödliche Gier" zu sehen. Hellmann schreibt zusammen mit seiner Frau Spinell die erfolgreiche BR-Serie "Servus Baby", die seit 2018 bereits drei Staffeln hervorgebracht hat, und in der er auch selbst mitspielt.

Video News

Ausstrahlung im Frühjahr 2024

Die Ausstrahlung der zwei neuen "Familie Anders"-Filme ist für Frühjahr 2024 geplant (Sendeplatz: Sonntag, 20:15 Uhr). Dass die Reihe fortgesetzt wird, wurde bereits im Mai bekannt – "mit dem bekannten Team vor und hinter der Kamera an den bisherigen Drehorten unter der Regie von Sebastian Stern", hieß es damals vom ZDF.