Mittwoch, 17. Februar 2010 22:11 Uhr

Fantastico! Dita von Teese badet nochmal im Martini-Glas

Burlesque-Königin Dita von Teese (37) hat sich wieder in einem überdimensionalen Martini-Glas geräkelt. Beim legendären italienischen ‚Festival della canzone italiana‘ in San Remo gehörte ihre Performance zu den  Höhepunkten. Dabei war der Auftritt kurzzeitig gefährdet, ihr kultiges Martini-Glas blieb im Schneegestöber am Flughafen in Paris hängen.

wenn8411744

Das Festival findet in diesem Jahr zum 60. Male statt. Adriano Celentano, Milva, Eros Ramazotti, Laura Pausini und Andrea Bocelli wurden durch das Festival entdeckt und zu internationalen Stars.

„Der enorme Aufwand, der rund um das Ereignis betrieben wird, rechtfertigt sich mittlerweile alleine schon durch die lukrativen Werbeinseln, die in etwa alle 20 Minuten die Übertragung unterbrechen. Trotz privater Konkurrenz bleibt San-Remo-Festival auch im 21. Jahrhundert die bedeutendste Sendung im italienischen Fernsehen“, schreibt Dr. Irving Wolther auf der Website des ‚Eurovision Song Contest‘.

Übrigens wird in diesem Jahr auch Lady GaGa erwartet.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren