02.08.2020 16:45 Uhr

Felix Neureuther: Liebevolle Botschaft an Mutter Rosi Mittermaier

Ex-Skistar Felix Neureuther richtet liebevolle Glückwünsche an seine Mutter Rosi Mittermaier, die am 5. August ihren 70. Geburtstag feiert.

imago images / Tinkeres

Am 5. August 2020 feiert Rosi Mittermaier ihren 70. Geburtstag. Die ehemalige Skirennläuferin gewann 1976 bei den Olympischen Winterspielen zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille. „Gold-Rosi“, so ihr seitdem gern verwendeter Beiname, erhält zu ihrem runden Ehrentag in der „Welt am Sonntag“ besondere Glückwünsche, darunter ihr Sohn. Ex-Skistar Felix Neureuther (36) ist mittlerweile ARD-Experte. Er gerät ins Schwärmen über seine berühmte Mutter und widmet ihr liebevolle Worte.

Quelle: instagram.com

„Als Großmutter bist du einzigartig“

So schreibt Felix Neureuther unter anderem an Rosi Mittermaier: „[…] Trotz deiner vielen Verpflichtungen und Möglichkeiten hast du alles uns Kindern und der Familie untergeordnet, du warst immer für uns da, für meine Schwester und mich. […] Es ging dir nie um Pokale, sondern ausschließlich um Werte. Das erlebe ich noch heute jeden Tag.“

Von den Eltern geprägt

Der 36-Jährige zählt auf, was er von seinen Eltern gelernt habe: „Du und Papa [Christian Neureuther, Anmerk. d. Red], ihr habt uns stets Bodenständigkeit vorgelebt, und besonders die Liebe zur Natur. Dass man als Familie immer zusammenhält! Und Respekt hat vor allen Menschen! All das prägt mich bis heute […]“. Das möchten er und seine Ehefrau Miriam Neureuther (30) ebenso an ihre Kinder weitergeben. Sein wohl liebevollster Gruß: „Als Großmutter bist du einzigartig. Dich bringt nichts aus der Ruhe und wenn die Kinder noch so schreien, alles prallt an dir ab und nur Liebe ist spürbar.“

„Wahnsinnig dankbar“

Neureuther beschreibt seine Mutter als „ziemlich unverbiegbar und sehr ehrlich“ und möchte, dass sie genau so bleibt.

Er endet mit den Worten: „Ich wünsche dir, dass du glücklich und gesund bleibst, dass du mit deinen Enkeln Skifahren und mit ihnen auf die Berge steigen kannst. Ich bin wahnsinnig dankbar, dich zu haben.“

(cam/spot)

Das könnte Euch auch interessieren