Donnerstag, 26. Juli 2018 20:19 Uhr

Fette Verlosung zu „Ant-Man And The Wasp“: Super-Dad oder Superheld?

Foto: Marvel Studios 2018

Klein und oho! Paul Rudd und Evangeline Lilly sind „Ant-Man and the Wasp“ und spielen ab heute wieder gewaltig mit den Gegensätzen von riesig groß und winzig klein!

Fette Verlosung zu "Ant Man And The Wasp": Super-Dad oder Superheld?

Foto: Marvel Studios 2018

Gott-sei-Dank hat Paul Rudd (49, „Nachts im Museum“) als „Ant Man“ wieder zugesagt. Er ist so erfrischend anders als die Superhelden-Poser links und rechts von ihm im „Avenger“-Olymp. Keine Muskelpakete, auf welchen Körperteil man auch schaut und mit Minderwertigkeitskomplexen á la Hulk hat er auch nicht zu kämpfen. Scott Lang alias Ant-Man will eigentlich nur ein guter Vater sein, der selber einen Hang zum fantasievollem Spiel hat. Indoor versteht sich, denn er steht unter Hausarrest und so wird en passant die Erklärung mitgeliefert, warum Ant Man beim letzten Avengers-Abenteuer fehlte. Ganz schnöde Begründung, aber so eine Fußfessel lässt sich nicht beschubsen – oder etwa doch?

Finde die Balance könnte das neueste Spiel heißen, Super-Dad oder Superheld? Scott will beides: für seine Tochter Cassie (Abby Ryder Fortson) da sein und seinem Mentor Dr. Hank Pym (Michael Douglas, 73, „Falling Down“, „The Game“) und dessen Tochter Hope van Dyne (Evangeline Lilly, 38, „The Hurt Locker“) helfen.

Scott entscheidet sich nicht ganz freiwillig gegen Alltagstrott und Stubenkoller für die gefährliche Mission in den subatomaren Raum. Denn gefangen in den kleinsten Räumen, die das Universum zu bieten hat, ist Janet (Michelle Pfeiffer, 60, „Gefährliche Liebschaften), Ehefrau und Mutter von Hank und Hope. Da kann man natürlich nicht tatenlos zusehen, obwohl es mehr als merkwürdig ist, sich als Superheld vor Angriffen von Hausmilben fürchten zu müssen.

Bestes Blockbuster-Kino

Die Attacken auf Nanoebenen ist aber ein Klacks gegen die von Ghost/Ava (toll, die Britin Hannah John-Kamen, 28, „Ready Player One“). Ghost kann ihre Form zwar nicht halten, dafür aber sehr effektiv an Orten auftauchen, an denen keiner mit ihr rechnet. Ihr Ziehvater ist Dr. Bill Foster/Goliath (Laurence Fishburne), der ihr helfen will zu überleben, denn Ava droht zu „zerfallen“. Mit dem Mut und der Verbissenheit der Verzweiflung kann Ava/Ghost nicht mehr unterscheiden, wer der eigentliche Gegner ist – und geht prompt gegen die Falschen vor.

Fette Verlosung zu "Ant Man And The Wasp": Super-Dad oder Superheld?

Foto: Ben Rothstein/Marvel Studios 2018

Fazit: „Ant Man and the Wasp“ ist Marvel-Blockbusterkino. Geht es bei den Avengers immer um die Rettung des großen Ganzen – mindestens ein Universum, steht Ant Man auch für mikroskopisch kleine Abenteuer auf. (KW)

Wir verlosen 3 Fanpakete

mit je 1 x Mikroskop für das Smartphone, 1 x Pin Badges und 1 x Ant-Man-Maske von Hasbro!

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 06. August 2018  in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Ant-Man“! Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fette Verlosung zu "Ant Man And The Wasp": Super-Dad oder Superheld?

Foto: Promo

Anmerkung: Die oder der Gewinner werden bis zu 4 Wochen nach Gewinnspielende benachrichtigt. Die mit der freiwilligen Teilnahme am Gewinnspiel via Mail übermittelten Kontakt-Daten der Teilnehmer (wie z.B. eMail- und Versandadresse) werden lediglich erhoben, um den Gewinner benachrichtigen bzw. den Gewinn zusenden können.  Diese Daten der Gewinnspiel-Teilnehmer werden nach Beendigung des Gewinnspiels nicht öffentlich gemacht und gelöscht.

Fette Verlosung zu "Ant Man And The Wasp": Super-Dad oder Superheld?

Foto: Hasbro

Fette Verlosung zu "Ant Man And The Wasp": Super-Dad oder Superheld?

Foto: Promo

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren