Freitag, 30. September 2016 17:45 Uhr

Fifth Harmony: Zweiter schockierender Fan-Angriff in einer Woche

Die US-Girlgroup Fifth Harmony (bestehend aus Karla Camila Cabello, Normani Kordei Hamilton, Lauren Jauregui, Allyson Brooke Hernandez und Dinah Jane Hansen) hat gerade offenbar nicht ihre beste Zeit. Allyson Brooke (23) wurde nämlich zum zweiten Mal in einer Woche von einem übereifrigen Fan attackiert, so dass ihr Angst und Bange wurde.

Fifth Harmony: Zweiter schockierender Fan-Angriff in einer Woche

Laut dem ‚Daily Mirror’ performte die Band, die durch die US-Ausgabe der Castingshow ‚The X Factor’ Bekanntheit erlangte, gestern Abend (29. September) in Mexiko. Wie ein Clip des Vorfalls zeigt, stürmte ganz plötzlich ein männlicher Fan auf die Bühne. Der legte auch gleich die Arme um die 23-Jährige, die der unerwartete Angriff total überraschte. Die Security war dann auch gleich zur Stelle aber der Herr wollte die Sängerin partout nicht mehr loslassen.

Als der Bodyguard ihn wegziehen wollte, krallte sich dieser sogar an den Haaren der Musikerin fest. Diese fiel dann auch zu Boden, stand aber schnell wieder auf und performte ganz professionell weiter.

Das Absurde daran: Die 23-Jährige hatte erst ein paar Tage zuvor auf Twitter ihre Fans gebeten, ihre Liebe etwas „bedächtiger“ zu äußern. Sie schrieb: „Bitte seit vorsichtig und behutsam, so dass niemand verletzt wird. Das war angsteinflößend…Danke!“ Dabei spielte sie auf einen schockierenden Vorfall an, der zuvor bei der Ankunft der Gruppe am Flughafen in Mexiko passiert war. Da wurde die Sängerin nämlich zum ersten Mal ziemlich rabiat von einem Fan angegangen. Bandkollegin Lauren Jauregui (20) erlitt dabei solch einen Schock, dass sie sogar anfing zu weinen, während sich die Band einen Weg hinaus bahnte. Der Vorfall auf der Bühne stellte dann schon den zweiten Fan-Angriff in einer Woche dar.

Die Twitter-Botschaft von Allyson Brooke scheint also ganz offensichtlich nicht auf fruchtbaren Boden gestoßen zu sein…(CS)

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren