Mittwoch, 12. März 2014 15:49 Uhr

„Fifty Shades Of Grey“: Dafür schlüpft Rocco Stark in Lack und Leder

Am kommenden Sonntag, 16. März wird bei VOX erstmals der Promi-Shopping-King gekürt.

So haben wir Rocco Stark noch nie gesehen

Dann werden die Schauspieler Carsten Spengemann, Mathieu Carriere und Rocco Stark sowie Ex-RTL-Bachelor Paul Janke im Männer-Spezial von ‚Promi-Shopping Queen‘ unter dem Motto „Sei der Wedding Crasher auf der Hochzeit Deiner Ex-Freundin!“ um den Titel des ersten „Promi Shopping Kings“ kämpfen.

Die Promi-Damen haben es in der beliebten Reihe mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer vorgemacht, jetzt sind also die Promi-Männer dran.

Promi Shopping Queen

Auch für die Promi-Herren gelten dieselben Regeln wie für die Kandidatinnen der täglichen „Shopping Queen“.

Innerhalb von nur vier Stunden muss der perfekte Look inklusive Outfit, Schuhen, Accessoires und Styling umgesetzt werden mit einem Budget von 500 Euro. Star-Designer Guido Maria Kretschmer beobachtet und kommentiert das Testosteron-geladene Geschehen wie gewohnt erfrischend-charmant und spielt pielt das Zünglein an der Waage, wenn es um die ultimative Shopping-Krone geht.

Promi Shopping Queen

Während der 63-jährige Mathieu Carriere als Drag schocken will, überrascht Frauenschwarm Rocco Stark mit einem coolen Aufreißer-Look in Leder. Inspirieren ließ er sich von einem Erotik-Bestseller. Dazu sagte er klatsch-tratsch.de: „Für Leder habe ich mich wegen ‚Fifty Shades of Grey‘ entschieden.“ Am meisten habe es ihm „aber Spass gemacht einfach nur herumzublödeln…“

Die Hauptfigur der Trilogie, Christian Grey, spielt ja bekantlich seine sexuellen Neigungen Bondage, Dominanz und Sadismus bis zur Vollendung aus. Fühlt sich Rocco also in diesem – zugegeben, noch reichlich zugeknöpften Look – ganz in seinem Element?

Promi Shopping Queen

Dem Neuberliner scheint das Vergnügen nie abhanden zu kommen. Davon können sich Rocco-Fans auch hier überzeugen. Auf Instagram postete der schöne 27-Jährige gerade ein extra-schräges Tanzperformance aus seinem Berliner Klamottenladen.

Fotos: VOX/Andreas Friese

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren