Montag, 2. Dezember 2013 09:10 Uhr

Fifty Shades Of Grey: Dreharbeiten sind am Wochenende gestartet

Fifty Shades Of Grey‚-Fans dürfen aufatmen: Nach einer Umbesetzung desHauptdarstellers und einer Verschiebung des Kinostart-Termins haben die Arbeiten an der Verfilmung des Erotikromans ‚Shades Of Grey‘ nun endlich begonnen.

Fifty Shades Of Grey: Dreharbeiten sind am Wochenende gestartet

E.L. James, die Autorin der Romanvorlage, postete gestern (01. Dezember) ein erstes Foto vom Set und schrieb dazu „Action!“. Fast 30.000 Likes ihrer Facebook-Freunde waren ihr damit sicher. Bei der Planung der Roman-Verfilmung hatte es zuletzt einige Rückschläge und Verzögerungen gegeben: Ursprünglich sollte ‚Sons Of Anarchy‘-Star Charlie Hunnam die Hauptrolle übernehmen und den Milliardär Christian Grey spielen, der auf Fesselspiele und andere erotische Abenteuer steht.

Nach seinem kurzfristigen Ausstieg aus dem Projekt wurde der irisch-britische Schauspieler Jamie Dornan gecastet, der bisher im Film ‚Marie Antoinette‘ und in der Serie ‚Once Upon a Time – Es war einmal…‘ zu sehen war. An seiner Seite spielt Dakota Johnson die junge Anastasia Steele. Kinostart ist der 13. Februar 2015. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren