Dienstag, 17. Dezember 2013 08:49 Uhr

Fifty Shades of Grey: Jamie Dornan zum ersten Mal Vater geworden

Jamie Dornan, der zukünftige Star der ‚Shades of Grey‘-Verfilmung, ist gerade zum ersten Mal Vater geworden.

Fifty Shades of Grey: Jamie Dornan zum ersten Mal Vater geworden

Seine Frau Amelia Warner hat laut Berichten des ‚Us Magazine‘ einen Jungen zur Welt gebracht. Das Paar sprach im Juni zum ersten Mal über die Schwangerschaft. Im September wurde Warner, die als Sängerin unter dem Namen ‚Slow Moving Millie‘ auftritt, hochschwanger von Paparazzi abgelichtet.

Mehr Details zur Geburt, zum Beispiel ob das Baby in England, wo das Paar lebt, in Kanada, wo Jamie Dornan derzeit dreht, oder in seiner Heimat Nord-Irland zur Welt kam, wo sein Vater Jim und seine Stiefmutter Samina leben, wurden bisher nicht bekannt. Samina war diejenige, die Pauls Frau mit zu ihrem ersten Scan nahm und die Schwangerschaft bestätigte. Gegenüber der Zeitung ‚Sunday Life‘ sagte sie: „Jim und ich freuen uns riesig auf unser drittes Enkelkind. Der erste Scan war eine sehr emotionale Erfahrung für alle Anwesenden.“

Jamie Dornan spielt in der Verfilmung des Erotikromans ‚Shades of Grey‘ die Hauptrolle des Milliardärs Christian Grey. Für die Rolle der Anastasia Steele wurde Schauspielerin Dakota Johnson engagiert. Die Regie übernimmt Sam Taylor-Wood. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren