Sonntag, 22. September 2019 18:33 Uhr

Florian Silbereisen hat mehrere Lederhosen

Oli P., Caroline Reiber, Kai Pflaume und Herr Silbereisen. Foto: Starpress

„Manchmal korpulenter“: Sänger und Moderator Florian Silbereisen ist lederhosentechnisch flexibel. Das verriet er an Tag 1 beim Oktoberfest in München.

Schlagersänger und TV-Moderator Florian Silbereisen ist in Sachen Wiesn-Outfit auf Zeiten mit mehr Kilos auf den Hüften vorbereitet. Er habe ein paar Lederhosen, sagte der 38-Jährige am Samstag im Bayerischen Rundfunk zur Eröffnung des Oktoberfests in München.

„Aber das liegt eher daran, weil ich manchmal ein bisschen korpulenter bin, dann wieder schlanker bin.“ Die Lederhose, die er dieses Mal trug, habe er aber schon zwei Jahre hintereinander an. Er freue sich darauf, die erste Maß Bier mit Freunden zu trinken, sagte Silbereisen weiter. „Ich hab schon ’n Durst.“ Zum Auftakt der Wiesn wolle er es aber ein bisschen ruhiger angehen lassen.

Florian Silbereisen hat mehrere Lederhosen

Die Moderatoren Carolin Reiber und Kai Pflaume auf dem Oktoberfest. Foto: Ursula Düren

Drei Monate ohne Alkohol

Und Fernsehmoderator Kai Pflaume (52) gesteht zum  Auftakt der 186. Wiesn: „Ich habe drei Monate keinen Alkohol getrunken“. Das sagte er am Samstag zum Wiesn-Start im Bayerischen Fernsehen. „Also das heißt: Die erste Maß – mal gucken wie sie wirkt.“

Pflaume, der am Vorabend noch die Verleihung des Publikumspreises Goldene Henne in Leipzig moderiert und nach eigenen Worten deshalb eine kurze Nacht hinter sich hatte, sagte, er fühle sich fit fürs Feiern. Er sei übrigens mit 23, 24 Jahren das erste Mal auf der Wiesn gewesen. „Das war damals wirklich eine andere Welt für mich. Mittlerweile habe ich mich ja sehr dran gewöhnt.“ (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren