Sonntag, 1. Juli 2018 10:34 Uhr

Fluchtdrama „Ballon“ von Michael Bully Herbig: Der erste Trailer!

Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig – bislang zumeist für komische Filme zuständig – mit „Ballon“ den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR. Jetzt ist der erste Trailer da!

Fluchtdrama "Ballon" von Michael Bully Herbig: Der erste Trailer!

Wettlauf gegen die Zeit: Günter Wetzel (David Kross) näht unter Hochdruck. Foto: Studiocanal GmbH / Marco Nagel

Der Film ist hochkarätig besetzt und der Stoff nach einer wahren Begebenheit prädestiniert für einen hochspannenden Thriller. Mit von der Partie: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg und Thomas Kretschmann.

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen zu acht in einer wintzigen Gondel mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab.

Die Staatssicherheit findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt natürlich sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck so schnell wie möglich einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi allerdings dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Kinostart st am 27. September.

Fluchtdrama "Ballon" von Michael Bully Herbig: Der erste Trailer!

Kurz vor der nächtlichen Flucht: Der Ballon entfaltet sich. Foto: Studiocanal GmbH / Marco Nagel

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren