20.03.2020 23:19 Uhr

Flying Steps: Die Tanz-Legenden geben jetzt online Tanztraining

WMG

In Zeiten von Schulschließungen und Homeoffice wegen Corona fragen sich viele Eltern, wie der Tag von Kindern und Jugendlichen sinnvoll gefüllt werden kann.

Erst recht, wenn alle zuhause bleiben müssen, spielt Bewegung eine immer wichtigere Rolle. Eine Alternative zum Spielplatz und dem Treffen mit Freunden muss gefunden werden. Normalerweise touren die Flying Steps mit ihren Konzerten um die ganze Welt und geben in ihrer eigenen Academy Tanzunterricht.

Täglich ab 9 wird getanzt

Jetzt zeigen sie ihre Solidarität durch eine großartige Idee: Mit dem Programm „Flying into a better future“ entwickelt die Flying Steps Academy in Zusammenarbeit mit Warner Music Central Europe und den jungen Berliner Filmemachern Shuto Crew für den Berliner Senat eine digitale Alternative für den Tanzunterricht.

Die Tutorials entwickelt die Kreuzberger Academy zum Dank für die finanzielle Unterstützung des Senats zum Aufbau einer Ausbildungsakademie für Urban Dance. Im ersten Video wird zu Klans Hit „Baby Baby“ getanzt.

Ab sofort gibt es jeden zweiten Tag um 9 Uhr neue Dancemoves für Anfänger und all diejenigen, die sich von den Corona-News erholen, sich etwas ablenken und körperlich betätigen wollen. Dabei steht der Spaß und die Bewegung in den eigenen vier Wänden – sicher vor Ansteckungen – im Vordergrund. #wirbleibenzuhause