Food-Trend: So kann man das angesagte Mochi-Eis selber machen

Shutterstock/ Vasilliybudarin

18.06.2021 16:27 Uhr

Mochi-Eis ist der Food-Trend 2021! Doch im Supermarkt sind die kleinen Kugeln ziemlich teuer. Wir zeigen, wie man die kühlen Köstlichkeiten kinderleicht selber zaubern kann.

Es gibt keinen Sommer ohne einen neuen Eis-Trend. Diese Jahr mega angesagt: Mochi-Eis! Die japanische Nachspeise ist perfekt für heiße Sommertage und mal was anderes als die übliche Eisportion, bestehend aus Schoko, Vanille und Erdbeere.

So macht man Mochi-Eis selber

Außen eine weiche Hülle aus Teig und innen ein cremiger und leckerer Eis-Kern: Genau das macht Mochi-Eis so besonders! Inzwischen findet man das Trend-Food in fast jedem Supermarkt, doch man kann Mochis auch ganz einfach Zuhause nachmachen – und das mit nur wenigen Zutaten. Wie es genau funktioniert, zeigen wir im Video.

Von herzhaft bis süß: Damit füllt man Mochis

Mochis sind ein traditionelles japanisches Gericht, welches vor allem zu Neujahr gegessen wird. Die Reiskuchen aus Klebreis müssen dabei allerdings nicht immer nur mit süßen Dingen, wie zum Beispiel Eis oder Früchten, gefüllt sein. Auch herzhafte Varianten werden gerne serviert.