13.11.2020 11:45 Uhr

„Forbes 30 under 30“: Von Pamela Reif bis Shirin David

Junge Menschen mit ganz großen Visionen. Wenn sie dann noch unter 30 bereits eindrucksvolle Erfolge vorweisen können, dann landen sie eventuell auf der „30 under 30“-Liste vom „Forbes“ Magazin. Wir verraten, wer es in diesem Jahr geschafft hat.

imago images / Photopress Müller

Jedes Jahr bringt das „Forbes“-Magazin eine Liste der einflussreichsten Menschen der Welt heraus. In der Liste „30 under 30“ werden, wie der Name schon sagt, die 30 einflussreichsten Menschen im Alter von unter 30 Jahren geehrt. Unter anderem haben es bereits Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai (23), Sängerin Selena Gomez (28) und Schauspielerin Emma Watson (30) auf diese Liste geschafft. Nun hat das deutsch-schweizer-österreichische „Forbes“-Magazin eine eigene Liste herausgegeben, mit den einflussreichsten Personen aus ebendiesen Ländern. Mit dabei sind Persönlichkeiten wie Rapperin Shirin David und Fitness-Influencerin Pamela Reif.

Diese bekannten Leute haben es geschafft

Neben der 24-jährigen Pamela Reif und der 25-jährigen Shirin David befinden sich noch weitere bekannte Namen auf der Liste. Unter anderem hat es der in Deutschland geborene, international bekannte Künstler Leon Löwentraut (22) auf die Liste geschafft. Außerdem ist auch die 24-jährige Luisa Neubauer vertreten. Sie ist Klimaaktivistin und Hauptorganisatorin der „Fridays For Future“-Bewegung in Deutschland. Außerdem sind Alexander Giesecke (25) und Nicolai Schork (26) auf der Liste zu finden. Die beiden sind Gründer der Lernapp „Simpleclub“ und geben darüber hinaus seit Jahren auf YouTube Lerntipps.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Sie stehen fest: Die diesjährigen #FORBESDACH #30UNDER30 List-Maker für 2020! ? Die Welt kämpft mit großen Herausforderungen, die Zukunft wirkt zunehmend düster. Die diesjährige Forbes Under 30 DACH 2020-Liste kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt, um ein wenig Optimismus zu verbreiten. Auf ihr finden sich auch dieses Jahr wieder 90 außergewöhnliche junge Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die zeigen, welche Kraft unternehmerisches Denken und innovative Ideen haben, um unsere Probleme zu lösen. Aus über 1.500 Nominierungen und mithilfe einer hochkarätigen Jury wählten wir 30 Listmaker pro Land aus. Darunter finden sich Start-up-Gründer und VC-Investoren, Aktivistinnen und Publizistinnen, E-Sports-Stars und Tennisprofis. Oder: 90 Menschen, die die Zukunft nicht mehr ganz so trist erscheinen lassen, link in bio! Ein Beitrag geteilt von Forbes (@forbesdach) am Nov 11, 2020 um 1:01 PST

Pamela Reif muss ihr Meeting unterbrechen

Typisch Influencerin filmt Sportskanone Pamela Reif am 12. November wie immer ihren Alltag. Sie quatscht in Meetings am Vormittag und macht Sport am Nachmittag. Und doch ist es heute anders: Zwischendrin bekommt sie die Nachricht, dass sie es auf die „Forbes 30 under 30“ geschafft hat. Die Blondine macht große Augen, als sie ihren Namen sieht, dann grinst sie bis über beide Ohren. „Ich habe immer schon davon geträumt auf die ‚Forbes 30 under 30‘-Liste zu kommen und ich dachte mir immer: ‚Okay, ich habe noch sechs Jahre.‘ Vielen lieben Dank!“ Beruflich fällt Pamela in die Kategorie YouTube-Produzentin, Influencerin und Model. Von denen sind vergleichsweise wenige in der Liste vertreten. Pam ist sogar so stolz, dass sie den Titel direkt in ihre Instagram-Beschreibung packt. Glückwunsch!

"Forbes 30 unter 30": Von Pamela Reif zu Shirin David

Instagram / Pamela Reif

Shirin David ist emotional vor Freude

Shirin David ist Rapperin, Künstlerin und Unternehmerin. Mit ihrem Debütalbum „Supersize“ schaffte sie es als erste deutsche Hip-Hop-Musikerin auf Platz eins der Singlecharts. In der Vergangenheit saß sie außerdem in der DSDS-Jury und betreibt noch immer einen YouTube-Kanal mit etwa 2,3 Millionen Followern. Als sie von ihrer Platzierung auf der deutschen „Forbes 30 unter 30“-Liste erfährt, teilt sie ihre Freude mit ihren Fans in einer Instagram-Story: „Ich kann es immer noch nicht so richtig glauben“, schreibt sie. „Ohne einem bestimmten Standard zu entsprechen oder in einen vorgegebenen Look hier in Deutschland zu passen, bedeutet es mir wirklich umso mehr, auf der Forbes 30 under 30 List gefeatured zu werden.“ Dann gibt sie ihren Fans noch einen Rat: „Macht nicht das, was andere schon getan haben – sucht euch immer euren neuen, ganz eigenen Weg!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an fallen angel <3 Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am Nov 11, 2020 um 3:06 PST

Galerie

Shirin: Startet sie einen Neuanfang?

Der Instagram-Account von Shirin ist seit kürzester Zeit bis auf zwei Fotos ausgemistet. Vielleicht meldet sich die Deutschrapperin jetzt zurück, um bald neue Musik auf ihrem blanken Instagram-Kanal anzukündigen. Das haben ja vor ihr auch schon andere Rapper, wie zum Beispiel Loredana, gemacht. Also heißt es: Abwarten und Tee trinken und vielleicht können sich ihre Fans bald über neue Songs von Shirin freuen. (AKo)