Donnerstag, 5. Mai 2011 11:11 Uhr

Fortsetzung von „Fluch der Karibik “ schon in Planung

Los Angeles. Disney hat bereits ein Drehbuch für einen fünften ‚Fluch der Karibik‘-Teil erhalten. Wie ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet, hat der Drehbuchautor der ersten vier Filme, Terry Rossio, bereits ein Skript für den nächsten Streifen fertiggestellt, nachdem Produzent Jerry Bruckheimer schon hat verlauten lassen, dass er für eine Fortsetzung des Franchises zu haben sei.

Im Interview mit dem Magazin erklärt nun auch Johnny Depp, der Star der Filmreihe, erneut in die Rolle des Captain Jack Sparrow schlüpfen zu wollen. „Es kommt auf die Handlung, das Drehbuch und den Regisseur an“, so der Frauenschwarm. Bevor er sich wieder ins Piratenkostüm wirft, wolle er sich allerdings eine Pause von der Reihe gönnen. „Ich würde nicht sagen: ‚Lasst uns mit den Dreharbeiten anfangen, damit er Weihnachten 2012 rauskommen kann.‘ Wir sollten uns etwas Zeit lassen. Sie sollten etwas Besonderes werden, genauso besonders, wie sie für mich sind.“

Zu vergangenem Zeitpunkt hatte der 47-Jährige gestanden, seinen Charakter des Jack Sparrow so sehr zu mögen, dass er bereit wäre, bis zu sieben Filme zu drehen. „Manche Leute werden sagen: ‚Ah, Depp macht die Filmfortsetzungen und verschachert sich dafür‘, aber das war für mich nie ein Thema. Ich liebe Jack so sehr, ich würde bis zu sieben Filme drehen, wenn sie mich fragen würden.“ (BangShowbiz)

Fotos: Disney

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren