Donnerstag, 24. Juni 2010 12:33 Uhr

Frank Giering im Alter von 38 Jahren verstorben

Berlin. Der deutsche Schauspieler Frank Giering (38), eines der derzeit bekanntesten Filmgesichter,  starb überraschend am Mittwochabend. Der TV- und Kinostar wurde in seiner Berliner Wohnung tot aufgefunden. Die Dreharbeiten zu der ZDF-Serie „Der Kriminalist“, in der Giering seit 2006 als Kommissar Henry Weber zu sehen war, wurden am Donnerstag abgesagt, berichtet die ‚Bild‘-Zeitung. Zur Todesursache wollte sich die Agentur des Filmstars nicht äußern.

Giering spielte seit 1996 in 27 Filmen mit, darunter in dem Psychothriller „Funny Games“ an der Seite von Ulrich Mühe, als Terroristen-Titelheld in „Baader“ und seit 2006 in der ZDF-Serie „Der Kriminalist“ als Kommissar Henry Weber.

Update: Das Berliner Bouelervardblatt ‚BZ‘ schreibt: „Rettungskräfte finden den leblosen Schauspieler aus dem Mund blutend in seiner Wohnung vor. Einem Notarzt gelingt es, Giering zu reanimieren.“ Nur wenige Minuten später stirbt der gebürtige Magdeburger noch vor Ort. Anzeichen für ein Fremdverschulden oder Suizid habe es nicht gegeben. Eine Obduktion wurde angeordnet.

wenn906506

Mit Trauer und Bestürzung hat auch das ZDF vom plötzlichen Tod des Schauspielers Frank Giering erfahren. Giering prägte seit fünf Jahren an der Seite von Christian Berkel den ZDF-Freitagskrimi „Der Kriminalist“. „Wir verdanken diesem Ausnahme-Schauspieler sehr viel“, so ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot. „Frank Giering bestach durch überraschende, packende Dynamik und leichtem, selbstironischem Humor.“ Giering sei dem Vertrauen, das der Sender in ihn gesetzt habe, „mit seinem wunderbaren Spiel gerecht
geworden“. Das ZDF und die Zuschauer werden Frank Giering, der nur 38 Jahre alt wurde, vermissen. Im August wiederholt das ZDF vier Folgen der Krimireihe mit Frank Giering, im Oktober/November
werden dann die neuen Folgen mit ihm in der Rolle des Kommissars Henry Weber zu sehen sein.

Giering

 

Fotos: wenn.com/ ZDF

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren