Frank Otto spricht erstmals nach Trennung von Nathalie Volk

Frank Otto spricht erstmals nach Trennung von Nathalie Volk
Frank Otto spricht erstmals nach Trennung von Nathalie Volk

© IMAGO / ZUMA Wire

09.06.2021 10:13 Uhr

Medien-Unternehmer und Versandhaus-Erbe Frank Otto spricht erstmals über sein Liebes-Aus mit Nathalie Volk.

Ihre Romanze sorgte für Schlagzeilen – und ihre Trennung ebenso. 2015 lernten sich das schöne Model und der Unternehmer kennen, als sie gerade einmal 18 alt war. Der Altersunterschied von fast 40 Jahren erweckte viel Kritik an der Beziehung. Trotzdem war das Paar fünf Jahre lang miteinander glücklich.

Trennung im November 2020

Im November letzten Jahres gab Nathalie Volk die Trennung bekannt und präsentierte stattdessen ihren neuen Freund, „Hell’s Angels“-Rocker Timur, mit dem sie mittlerweile in der Türkei lebt. Frank Otto dagegen hielt sich bedeckt über das Liebes-Aus – bis jetzt. Wie er im Interview mit RTL versichert, habe er die Trennung gut verkraftet. „Mir geht es richtig wunderbar. Ich fühle mich mitten im Leben.“ Der Otto-Versandhaus-Erbe will der Vergangenheit nicht hinterherhängen.

„Ich sehe sowieso immer eher positiv in die Zukunft. Ich bin schnell wieder bei der Sache und gucke nach vorne“, erklärt er.

Frank Otto sieht manches falsch dargestellt

Als Medienunternehmer verstehe der 63-Jährige, wieso seine Beziehung mit Nathalie dermaßen öffentlich thematisiert wurde. „Natürlich sieht man sich manchmal falsch dargestellt“, räumt er ein. Im Grunde fände er es aber nicht so schlimm. „Die Leute, die mich kennen, die wissen, wer ich bin. Die Leute, die mich nicht kennen… ist nicht ganz so relevant, was die über mich denken. Wenn sie mich kennenlernen, dann werden sie schon den richtigen Frank kennenlernen.“ (Bang)