Zweiter Besuch beim TurnierFrauen-Finale in Wimbledon: Herzogin Kate strahlt in Gelb

SpotOn NewsSpotOn News | 09.07.2022, 15:40 Uhr
Herzogin Kate im Gespräch mit Martina Hingis. (jom/spot)
Herzogin Kate im Gespräch mit Martina Hingis. (jom/spot)

Imago Images/Shutterstock

Herzogin Kate absolviert ihren zweiten Auftritt beim Tennisturnier in Wimbledon. Zum Finale der Frauen erschien sie in einer zitronengelben Hingucker-Robe.

Herzogin Kate (40) besucht an diesem Samstag das Wimbledon-Finale der Frauen zwischen Ons Jabeur (27) und Jelena Rybakina (23). Das Match auf dem heiligen Rasen des Centre Courts vor rund 15.000 Zuschauern hat um 15 Uhr begonnen. Das Mitglied der Royal Family zog bei seinem Auftritt mit seinem Outfit alle Blicke auf sich.

Zweiter Einsatz für gelbes Kleid

Die Ehefrau von Prinz William (40) entschied sich für ein Kleid in Zitronengelb, das sie bereits auf der einwöchigen Karibik-Tour bei der Ankunft in Jamaika im März 2022 getragen hatte. Zu der Robe der Marke Roksanda mit Wickel-Optik am Oberteil, kurzen Ärmeln und einem fließenden Rock kombinierte Kate in Wimbledon spitze Pumps in Weiß und setzte bei den Accessoires auf goldene Ohrhänger. Zudem gehörten ein Sonnenhut und eine Sonnenbrille zu ihren Begleitern. Ihre Haare trug sie offen über die Schulter.

Die Herzogin gilt als großer Tennis-Fan und ist Schirmherrin der britischen Tennisvereinigung. Auch zu ihrem ersten Auftritt dieses Jahr bei dem berühmten Tennis-Turnier am Dienstag erschien sie mit einem altbekannten Dress. Das hellblaue Polka-Dot-Midikleid mit weißen Pünktchen von Designerin Alessandra Rich hatte sie vier Wochen zuvor bei einer Veranstaltung in London anlässlich der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum der Queen (96) getragen.