Montag, 9. April 2018 22:05 Uhr

Frederick Lau in „Gutland“: Jeder hat ein dunkles Geheimnis

Frederick Lau, der in den letzten sechs Jahren im Kino richtig durchstartete, ist neben dem neuen Wettmafia-Kinofilm „Spielmacher“ ab 3. Mai auch in „Gutland“ zu sehen. Wir stellen den Film vor.

Frederick Lau in "Gutland": Jeder hat ein dunkles Geheimnis

Foto: Deja-vu-Film

Der Deutsche Jens (Frederick Lau) flüchtet nach einem bewaffneten Überfall in ein kleines luxemburgisches Dorf. Er behauptet auf der Suche nach Saisonarbeit zu sein, jedoch neigt sich die Erntezeit bereits dem Ende zu. Er bleibt erfolglos. Lucy (Vicky Krieps), Tochter des Bürgermeisters, die er am Abend in der Dorfkneipe kennenlernt, macht ihm Avancen und geht mit ihm ins Bett. Am nächsten Morgen bekommt er einen Job angeboten.

Während Jens seine Arbeit macht und langsam eine intensivere Beziehung zu Lucy aufbaut, droht ihn seine Vergangenheit einzuholen. Aber auch die ziemlich aufdringlichen Nachbarn in dem Dorf haben offensichtlich dunkle Geheimnisse, die sich bruchstückhaft offenbaren.

Und während Jens sich weiter und weiter in das Dorfleben integriert, verändert er sich…

Frederick Lau in "Gutland": Jeder hat ein dunkles Geheimnis

Foto: Deja-vu-Film

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren