Freitag, 13. Mai 2011 08:06 Uhr

„Friends“-Star Matthew Perry ist wieder in der Reha

Los Angeles. Matthew Perry will sich erneut in den Entzug begeben. Nachdem er in der Vergangenheit unter Alkohol- und Medikamentensucht litt und deshalb bereits zwei Mal behandelt wurde, hat der 42-jährige Schauspieler – bekannt durch seine Rolle als Chandler Bing in ‚Friends‘ – sich im Rahmen seiner anhaltenden Rehabilitation wieder in den Entzug begeben, soll laut Insidern jedoch keinen Rückfall erlitten
haben.

In einem Statement erklärt Perry selbst: „Ich plane, mich für einen Monaten zurückzuziehen, um mich auf meine Nüchternheit zu konzentrieren und meine Genesung fortzusetzen.“ Weiter scherzt er: „Macht euch ruhig weiter über mich im World Wide Web lustig.“

Ein Nahestehender bestätigt außerdem gegenüber ‚People‘: „Es gab keinen Rückfall.“
Perry ging bereits 1997 und 2001 in den Entzug. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren