Rückkehr nach Vice CityFrüher als geplant: Erster Trailer zu „GTA 6“ ist da

Rockstar hat die geplante Veröffentlichung des Trailers vorgezogen. (smi/spot)
Rockstar hat die geplante Veröffentlichung des Trailers vorgezogen. (smi/spot)

imago/NurPhoto

SpotOn NewsSpotOn News | 05.12.2023, 09:30 Uhr

Nach zehn Jahren Wartezeit geht es ganz schnell: Rockstar Games hat nach einem Leak den ersten Trailer zu "Grand Theft Auto 6" früher als geplant veröffentlicht. Die Fans sind begeistert, doch das Startdatum ernüchtert.

Nachdem ein Leak den Publisher Rockstar Games unter Zugzwang gesetzt hatte: Der erste Trailer zu "Grand Theft Auto 6" ist da, einige Stunden vor dem geplanten Release-Reitpunkt. Eigentlich hatte Rockstar 9 Uhr Eastern Time am heutigen Dienstag als Veröffentlichungstermin genannt, also 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Fans feiern "historischen Moment" – Startdatum ernüchtert

Zehn Jahre mussten die Fans der erfolgreichen Open-World-Reihe warten, 2013 war mit "Grand Theft Auto 5" der letzte Teil erschienen. Dementsprechend groß ist der Hype. Nach acht Stunden haben bereits über 46 Millionen Menschen den Trailer auf Youtube gesehen. In den Kommentaren ist mehrfach die Rede von einem "historischen Moment", der die Anhänger in ihre Jugend zurückversetze.

Das Startdatum von "GTA 6", das am Ende des Trailers eingeblendet ist, dürfte aber für Ernüchterung sorgen. Das Spiel wird erst 2025 veröffentlicht. Zuvor war Gerüchten zufolge von Herbst 2024 die Rede.

Video News

Zurück in Vice City

Der Trailer entführt uns nach Vice City. Die fiktive Version von Miami war bereits in "GTA Vice City" der Schauplatz. Nachdem der Vorläufer von 2002 in den 1980er-Jahren spielte, ist "GTA 6" in der Gegenwart angesiedelt. Die von Social-Media-Apps gewohnte Optik wird im detailreichen Teaser exzessiv dargestellt.

Zu den Klängen von Tom Pettys "Love Is a Long Road" bekommen wir liebevoll gestaltete Einblicke in Alltag und Subkultur von Vice City, dazu treiben Alligatoren ihr Unwesen.

Protagonisten von "GTA 6" sind, wie schon zuvor ebenfalls aus einem Leak bekannt war, das Paar Lucia und Jason. Die Latina Lucia kommt frisch aus dem Gefängnis, gemeinsam mit ihrem Lover geht sie auf einen Raubzug im Stil von Bonnie und Clyde. Lucia ist die erste spielbare Heldin seit dem ersten Teil von "Grand Theft Auto".

Teil sechs ist eigentlich bereits das achte Hauptspiel der Reihe und der 16. Teil insgesamt. Der Name "GTA 6" ergibt sich lediglich aus der fortlaufenden Nummerierung nach dem letzten großen Titel "Grand Theft Auto 5".