Frühjahr/ Sommer 2021: Die vier wichtigsten Make-up-Trends

Frühjahr/ Sommer 2021: Die vier wichtigsten Make-up-Trends

Foto: Shutterstock/ Ekaterina Jurkova (2)

07.02.2021 15:30 Uhr

Du willst im Frühling und Sommer in Sachen Make-up mega im Trend liegen? Wir zeigen dir die spannendsten Looks und Stylings direkt vom Laufsteg!

In Sachen Make-up hat das Jahr 2021 so einiges zu bieten. Ob knallige Farben, düstere oder einzigartige Looks. Wir zeigen dir die vier spannendsten Make-up-Trends für den nächsten Frühling und Sommer – direkt vom Laufsteg.

Trend Nr. 1: Knallige Farben aus den 80ies

Sobald die warmen Temperaturen und die Sonne wieder zurück kommen, werden natürlich auch knallige Farben wieder aus dem Schrank gekramt. Besonders angesagt sind auffällige Farben wie lila, grün, pink oder blau, direkt aus den 80ies! Das Motto für diesen Trend: Mut zur Farbe! Knallpinken Lippenstift kannst du gerne auch noch mit blauem Lidschatten kombinieren und so einen richtigen gute Laune-Look zaubern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von TOM FORD (@tomford)

Trend Nr. 2: Matter roter Lippenstift

Wer lieber nur die Lippen betonen möchte, greift diesen Frühling und Sommer am besten zu dem Klassiker: Rot. Den tragen Make-up-Liebhaber dieses Jahr allerdings mit mattem Finish. Das ist nicht nur der letzte Schrei, sondern auch mega praktisch. Matte Lippenstifte sind nämlich sehr langanhaltend und verschmieren nicht. Das ist besonders beim Tragen einer Maske von sehr großem Vorteil!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von BALMAIN (@balmain)

Trend Nr. 3: Glowy Base

Im Gegensatz zum Lippenstift tragen wir auf der Haut keine matten Produkte. Wer garantiert im Trend liegen will, der greift lieber zu leichten Produkten, die den natürlichen Glanz der Haut nicht abdecken. Das funktioniert am besten, wenn du eher flüssige Produkten mit Schimmer-Anteil, statt Puder benutzt. Der Glowy Base-Effekt lässt sich auch besonders gut, durch die Glass Skin-Methode schaffen. Um den natürlichen Look abzurunden, einfach noch ein transparenten Lipgloss auftragen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jason Wu (@jasonwu)

Trend Nr. 4: Statement Eyeliner

Wer nicht so auf natürliche Looks steht, aber dafür etwas kreativeres Make-up tragen will, für den ist dieser Trend was: Statement Eyeliner. Hier kannst du dich komplett austoben! Ob klassisches schwarz oder auffälligere Farben wie orange, blau oder weiß – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch bei der Form lässt sich so einiges machen. Einige Beispiele sind ein doppelter Eyeliner, ein extravagantes Dreieck oder ein ausschweifender Wing. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Salvatore Ferragamo (@ferragamo)

(AK)