01.11.2020 17:43 Uhr

„Fühlt sich toll an“: Kelly Osbourne ist stolz auf ihre neue Figur

Kelly Osbourne kann es selbst kaum glauben. Die Tochter von Ozzy Osbourne hat 40 Kilo abgenommen und ist stolz auf ihren neuen Körper. Mit neuen Bildern zeigt sie ihre Transformation.

MJT/AdMedia/ImageCollect

„Ich kann immer noch nicht glauben, dass das wirklich ich bin auf diesen Bildern“, schreibt Kelly Osbourne zu einer Reihe Fotos, die sie auf Instagram geteilt hat. Die Bilder zeigen die 36-Jährige nach ihrem 40-Kilo-Gewichtsverlust. Vor einigen Monaten hat sie sich eine Magenmanschette einsetzen lassen, die sie beim Abnehmen unterstützte. Doch es steckten auch „harte Arbeit und Akzeptanz dessen, was man wirklich ist,“ dahinter.

„Es fühlt sich toll an“

In der Vergangenheit habe Osbourne aufgrund von sozialer Akzeptanz abgenommen, erklärt sie. „Aber dieses Mal… Habe ich für niemanden außer mich selbst abgenommen und es fühlt sich toll an!“ Die Fotos zeigen Kelly Osbourne in einem enganliegenden, schwarzen Bodycon-Kleid mit tiefem Dekolleté und ohne Ärmel.

Die Tochter von Metal-Legende Ozzy Osbourne (71) ging schon immer offen mit ihren Gewichtsschwankungen um. Nachdem sie 2017 ihre Pillensucht besiegt hatte, habe sie Drogen mit Essen ersetzt, erzählte sie vergangenes Jahr in der britischen Talkshow „Lorraine“.

View this post on Instagram I still can’t believe that this is actually me in these pictures!!!! ? hard work, acceptance of who you really Deep down under all that insecurity/fat can turn into a beautiful thing. In the past I lost weight for social acceptance. This time… I did not lose weight anyone but myself and it feels great!!! If you too are on a path transformation before you do anything… you have to learn to love yourself. I love you guys so much ? A post shared by Kelly Osbourne (@kellyosbourne) on Oct 31, 2020 at 11:13am PDT

(ncz/spot)