Donnerstag, 19. Dezember 2013 21:44 Uhr

Furchtbar: Miley Cyrus weiß nicht, wie sie lachen soll

Miley Cyrus gesteht, dass sie ihre Zunge ausstreckt, weil sie nicht weiß, wie sie lachen soll.

Miley Cyrus weiß nicht, wie sie lachen soll

Die berühmte Sängerin kann nicht anders, als ihre berühmt-berüchtigte Pose zum Besten zu geben, wenn sie vor Kameras steht, weil sie sich ach soooo schrecklich fühlt, wenn sie herumsteht und grinst.

„Es ist mir peinlich für Bilder zu posieren. Das ist wirklich wahr. Es ist mir so unangenehm, weil die Leute Bilder von mir machen und ich einfach nicht weiß, wie ich – ich weiß nicht, wie ich lächeln soll. Und dann fühle ich mich schlecht und strecke einfach meine Zunge heraus, weil ich nicht weiß, was ich sonst tun soll“, so der Popstar.

Unterdessen gesteht die 21-Jährige, die bekannt für ihre Schlagzeilen und ihre provokanten Videos ist, dass sie nicht mehr nach sich selbst im Internet sucht, weil die negativen Kommentare ihre gute Laune trüben. In der amerikanischen Show ‚Barbara Walters Presents: The 10 Most Fascinating People of 2013‘ erklärt Cyrus: „Ich vermeide es, mich selbst zu googlen. Du glaubst gar nicht, wie viel glücklicher ich bin, seit ich damit aufgehört habe.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren