Dienstag, 10. Juli 2018 17:24 Uhr

Gal Gadot als Wonder Woman im Krankenhaus

Gal Gadot besuchte ein Kinderkrankenhaus in den USA – in ihrem ‚Wonder Woman‘-Kostüm. Fans müssen sich noch ein bisschen gedulden, bis sie die Schauspielerin im nächsten Film der Reihe im Kino sehen können, erst am 1. November 2019 wird es so weit sein.

Gal Gadot als Wonder Woman im Krankenhaus

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Die Dreharbeiten laufen aber schon. Deshalb entschied sich die 33-Jährige dazu, gleich in ihrem Superheldenkostüm zu bleiben und kranke Kinder zu überraschen. Auf verschiedenen Social Media-Kanälen teilten sowohl Eltern der Kinder als auch Angestellte Bilder vom ungewöhnlichen Besuch. So schrieb die Mutter der einer kleinen Krebspatientin namens Karalyn auf Facebook: „Leute! Wenn Wonder Woman (die echte Wonder Woman, Gal Gadot) zu Besuch kommt, machst du so viele Fotos wie irgendwie möglich!“

Arzt ist begeistert

Auch ein Arzt zeigte sich begeistert. Er schrieb auf Twitter: „Danke, Gal Gadot, dass du uns heute im ‚Inova Health Children’s Hospital‘ besucht hast. Du bist eine echte Wonder Woman. Die Kinder haben es geliebt… genau wie die Angestellten.” Die israelische Schauspielerin ist bereits seit 2016 in der Rolle zu sehen. Erstmals trat sie im Film ‚Batman vs. Superman: Dawn of Justice‘ als Superheldin des DC-Universums in Erscheinung.
Quelle: twitter.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren