Sonntag, 30. September 2018 10:21 Uhr

Gal Gadot mit Hauptrolle im Remake von „Tod auf dem Nil“

Gal Gadot soll die Hauptrolle in ‘Tod auf dem Nil‘ übernehmen. Die ‘Wonder Woman‘-Darstellerin soll laut ‘The Hollywood Reporter‘ im Gespräch sein, die Hauptrolle in der Fortsetzung von ‘Mord im Orient-Express‘ (2017) zu spielen.

Gal Gadot mit Hauptrolle im Remake von "Tod auf dem Nil"

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Wie schon im vorherigen Teil wird auch bei diesem Kenneth Branagh wieder auf dem Regiestuhl sitzen sowie den Part des Hercule Poirot übernehmen. Agatha Christies ‘Der Tod auf dem Nil‘ aus dem Jahr 1937 handelt von einer Liebesdreiecksbeziehung, die mit einem Mord endet. Gadot würde dabei in die Rolle der Prominenten Linnet Doyle schlüpfen, die mit dem Ex-Verlobten ihrer ehemaligen Freundin verheiratet ist. Derweil gab Branagh vor kurzem zu, dass er die Regieerfahrung bei ‘Mord im Orient-Express‘ als „einschüchternd“ empfand.

Kein Wunder, bestand der Cast doch aus lauter namhafter Schauspieler wie Judy Dench, Michelle Pfeiffer, Johnny Depp, Daisy Ridley, Derek Jacobi und Willem Dafoe. „Es ist das, was ich beruflich mache. Aber es fühlt sich eher so an, als würde ich Leute fragen, eine bestimmte Zeit mit mir zu verbringen. Und dann möchte man ihnen auch eine gute Zeit liefern. Die Aussicht also, vor [all diesen Leuten] zu stehen und ihnen meine schlauen Pläne zu erklären, war ein bisschen einschüchternd.“, so der Star gegenüber ‘THR‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren