Donnerstag, 5. Dezember 2013 21:09 Uhr

Gal Gadot: Wonder Woman im neuen „Superman“-Film

Gal Gadot spielt Wonder Woman im neuen Superman-Film.

Die in Israel geborene Schauspielerin ist bekannt für ihre Rolle als Gisele in der ‚Fast & Furious‘-Reihe und wird nun bald als die berühmte Superheldin neben Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman für die Fortsetzung von ‚Man of Steel‘ vor der Kamera stehen.

Gal Gadot: Wonder Woman im neuen "Superman"-Film

Regisseur Zack Snyder sagte in einem Statement: „Wonder Woman ist ganz klar eine der stärksten weiblichen Charaktere aller Zeiten und ein Publikumsliebling in den DC-Comics. Gal ist nicht nur eine großartige Schauspielerin, sondern sie hat auch etwas Magisches, das sie perfekt für die Rolle macht. Wir freuen uns darauf, Gal als erste Leinwandadaption des beliebten Charakters zu zeigen.“

Laut ‚The Hollywood Reporter‘ setzte Gadot sich gegen Olga Kurylenko und die ‚G.I. Joe: Die Abrechnung‘-Darstellerin Elodie Yung durch. Die 28-jährige Schönheit spielte in der Vergangenheit eine Nebenrolle in den letzten drei ‚Fast & Furious‘-Teilen, darunter im zum Kinohit avancierten sechsten Film.

Wonder Woman wurde in den Siebzigern in einer Fernsehserie von Lynda Carter verkörpert, die Lasso schwingende Heldin war aber trotz zahlreicher Versuche noch nie auf der großen Leinwand zu sehen. Die bisher titellose ‚Man of Steel‘-Fortsetzung, die Gerüchten zufolge ‚Batman vs. Superman‘ heißen soll, wird voraussichtlich im Juli 2015 in die Kinos kommen. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren