Dienstag, 17. März 2020 10:28 Uhr

„Game of Thrones“-Star Kristofer Hivju infiziert

imago images / ZUMA Press

Der „Game of Thrones„-Star Kristofer Hivju hat sich mit dem Coronavirus infiziert. In der Serie stand der Norweger als Wildling Tormund vor der Kamera, der an der Seite von John Schnee in den Kampf gegen den Nachtkönig zieht.

Am 16. März teilte der Darsteller seinen Fans per Instagram mit, dass er positiv getestet wurde.“Es tut mir leid auch sagen zu müssen, dass ich ich mit dem Covid-19-Erreger angesteckt habe. Meine Familie und ich haben uns in Isolation begeben. Uns geht es aber gut und ich hatte nur leichte Erkältungssymptome“, so der 41-Jährige zu einem Foto, das ihn mit seiner Frau Gry zeigt.

Quelle: instagram.com

Das ist seine Gattin Gry

Die 49-Jährige ist ebenfalls ihn der Film-Branche tätig. Als Regisseurin hat sie sich überwiegend auf Dokumentationen fokussiert. Das Paar ist seit 2015 verheiratet und hat zwei gemeinsame Töchter.

Das könnte Euch auch interessieren